Gestohlenes Auto kollidiert mit Polizeiwagen

Gestohlenes Auto kollidiert mit Polizeiwagen

Ein Polizist ist an einer Kontrollstelle in Südbrandenburg durch ein Auto verletzt worden, das sich als gestohlen entpuppte.

Polizei Blaulicht

© dpa

Der mutmaßliche Hehler wendete mit dem Wagen am Donnerstagmorgen (29.11.2018) vor der Kontrollstelle im Bereich Tschernitz (Spree-Neiße) und stieß mit einem nachfolgenden Polizeiauto zusammen, wie die Polizei mitteilte. Bei dem Unfall sei der Beamte verletzt worden. Der 27 Jahre alte Autofahrer sei festgenommen worden. Er stand demnach unter Drogeneinfluss. Das Auto war in der Nacht in Königs Wusterhausen (Dahme-Spreewald) gestohlen worden.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 29. November 2018