Motorradfahrer bei Unfall in Mitte schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall in Mitte schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer beim Zusammenstoß mit einem Auto in Berlin-Mitte erlitten.

Blaulicht auf Notarztwagen

© dpa

Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erfasste ihn ein 26 Jahre alter Autofahrer am Mittwochabend beim Abbiegen auf den Potsdamer Platz. Der 25-Jährige fuhr demnach gegen 18.15 Uhr vom Potsdamer Platz in Richtung Stresemannstraße. Der schwer verletzte Motorradfahrer kam in ein Krankenhaus.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 2. November 2018 09:57 Uhr

Weitere Meldungen