128 Verletzte bei Verkehrsunfällen in Brandenburg

128 Verletzte bei Verkehrsunfällen in Brandenburg

Bei Unfällen auf Brandenburgs Straßen sind am Wochenende 128 Menschen verletzt worden. Dies teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Demnach gab es keine Verkehrstoten. Insgesamt wurden von Freitag bis Sonntag 527 Verkehrsunfälle bei der polizeilichen Leitstelle in Potsdam registriert, bei 85 davon wurden Menschen verletzt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 15. Oktober 2018