Unfall nach illegalem Autorennen in Schöneberg

Unfall nach illegalem Autorennen in Schöneberg

Bei einem illegalem Autorennen in Schöneberg sind zwei Wagen zusammengeprallt.

Unfall

© dpa

Der Unfall passierte am Abend des 15 August an der Kreuzung Dominicusstraße/Hauptstraße in Schöneberg, verletzt wurde niemand, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Augenzeugen zufolge sollen sich die Fahrer im Alter von 20 und 21 Jahren auf der Martin-Luther-Straße ein Rennen geliefert haben. An der Kreuzung stieß der Wagen des 20-Jährigen beim Spurwechsel mit dem Auto eines 28-Jährigen zusammen. Ob dieser ebenfalls an dem Rennen teilnahm, war zunächst unklar. Die Autos und die Führerscheine der beiden Raser wurden beschlagnahmt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 16. August 2018