Autokorso nach Sieg der italienischen Nationalmannschaft

Autokorso nach Sieg der italienischen Nationalmannschaft

Mehrere hundert Menschen haben in Charlottenburg den Sieg der italienischen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Halbfinalspiel gegen Spanien gefeiert.

Fußball

© dpa

Ein Fußballspieler ist am Ball.

Wie die Polizei am 07. Juli 2021 mitteilte, verlief der kollektive Jubel ohne Zwischenfälle. Kurz nach Mitternacht habe sich auf der Tauentzienstraße ein Autokorso mit geschätzt 150 Wagen in Bewegung gesetzt. Zeitweise sei es zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Nach rund einer Stunde sei alles vorüber gewesen.
Fans beim Spiel Deutschland-Brasilien
© dpa

Public Viewing in Berlin

Public Viewing, Fanmeile und Fußball-Kneipen in Berlin zur Fußball-Europameisterschaft 2020 im Jahr 2021. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 7. Juli 2021 09:47 Uhr

Weitere Meldungen