U5-Lückenschluss abgeschlossen: U-Bahnhof Museumsinsel öffnet im Juli

U5-Lückenschluss abgeschlossen: U-Bahnhof Museumsinsel öffnet im Juli

Der neue U-Bahnhof Museumsinsel in Mitte öffnet Anfang Juli 2021.

U-Bahnhof Museumsinsel

© BVG/Oliver Lang

Am 09. Juli 2021 öffnet mit dem Bahnhof Museumsinsel der 175. Bahnhof in Berlin. Der neue Bahnhof komplettiert die Streckenführung der U-Bahnlinie 5. Am Eröffnungstag werden die ersten Züge gegen Mittag an der neuen Station halten. Das Großvorhaben «Lückenschluss der U5» ist damit abgeschlossen. An der Oberfläche sind noch einige wenige Restarbeiten nötig, diese haben jedoch keine Auswirkungen mehr auf den Fahrgastbetrieb.
«Das Weltkulturerbe Museumsinsel bekommt mit dem Bahnhof ein würdiges neues Entree und unsere Stadt eine weitere Touristenattraktion», sagte BVG-Chefin Eva Kreienkamp. Nach zehn Jahren Bauzeit war im Dezember die 2,2 Kilometer lange Verlängerung der U-Bahn-Linie 5 in Betrieb gegangen. Das Unternehmen bezifferte die Kosten der Neubaustrecke auf bis zu 540 Millionen Euro. Neue Bahnhöfe entstanden auch an der Kreuzung Unter den Linden/Friedrichstraße sowie vor dem Roten Rathaus.
Eine U-Bahn fährt in einen U-Bahnhof ein
© dpa

U-Bahn

Linien, Fahrpläne und Fahrpreise der U-Bahn in Berlin. mehr

U5 (3)
© dpa

Fotostrecke: U-Bahnlinie U5

Nach rund zehn Jahren Bauzeit fahren ab dem 4. Dezember Züge auf dem neuen Streckenabschnitt der U-Bahn Linie U5 zwischen Alexanderplatz und Brandenburger Tor. mehr

Aktualisierung: Montag, 21. Juni 2021 14:51 Uhr

Weitere Meldungen