U6 bis Mitte Juni unterbrochen

U6 bis Mitte Juni unterbrochen

Wegen Bauarbeiten ist die U-Bahnlinie 6 bis zum 20. Juni 2021 unterbrochen.

Zug der U-Bahnlinie U6 fährt ein

© dpa

Auf der Strecke der U6 im Süden Berlins werden die Gleisanlagen erneuert. Deswegen ist die U-Bahnlinie für mehrere Wochen zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Alt-Mariendorf unterbrochen. Das Bauerarbeiten am Gleisbett finden in zwei Phasen statt. Die erste Bauphase beginnt am Mittwoch, dem 14. April, und endet am 20. Juni. Zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und Alt-Mariendorf besteht ein Ersatzverkehr mit barrierefreien Bussen. Eine zweite Bauphase mit Sperrung der Strecke ist zwischen dem 11. August und 07. Oktober 2021 geplant.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Eine U-Bahn fährt in einen U-Bahnhof ein
© dpa

U-Bahn

Linien, Fahrpläne und Fahrpreise der U-Bahn in Berlin. mehr

Aktualisierung: Mittwoch, 14. April 2021 09:48 Uhr

Weitere Meldungen