Nach Signalstörung bei der S-Bahn: Zugverkehr eingeschränkt

Nach Signalstörung bei der S-Bahn: Zugverkehr eingeschränkt

Fahrgäste der Berliner S-Bahn müssen zum Wochenstart mehr Zeit einplanen.

Eine S-Bahn fährt über ein Gleis

© dpa

Eine S-Bahn fährt über ein Gleis.

Wegen einer Signalstörung zwischen den Bahnhöfen Schöneweide und Baumschulenweg kann es zu Verspätungen und Zugausfällen kommen, teilte die S-Bahn auf Twitter mit. Betroffen seien die Linien S45, S46, S47, S8 und S9. Die Linie S85 verkehre nach Angaben der S-Bahn zur Streckenentlastung nur zwischen den Stationen Pankow und Treptower Park sowie zwischen Schöneweide und Grünau.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 18. Januar 2021 08:25 Uhr

Weitere Meldungen