Radfahrer von abbiegenden Auto erfasst: Schwer verletzt

Radfahrer von abbiegenden Auto erfasst: Schwer verletzt

Ein Radfahrer ist in Berlin-Reinickendorf von einem abbiegenden Auto erfasst worden und über die Motorhaube zu Boden gestürzt. Der 64 Jahre alte Radfahrer wurde am Donnerstagmittag in der Roedernallee schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Demnach wollte der 60-jährige Autofahrer rechts auf ein Grundstück abbiegen. Der Radfahrer war auf dem Fahrradschutzstreifen unterwegs. Er wurde nach dem Unfall zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen mit Blaulicht

© dpa

Ein Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht im Einsatz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. Mai 2020 18:22 Uhr

Weitere Meldungen