Wittenau: Autofahrerin unter Alkoholeinfluss baut Unfall

Wittenau: Autofahrerin unter Alkoholeinfluss baut Unfall

Bei einem Frontal-Zusammenstoß von zwei Autos in Berlin-Wittenau sind eine Frau und zwei Männer verletzt worden.

Ein Warndreieck mit der Aufschrift «Unfall» steht auf der Straße

© dpa

Eine alkoholisierte 52-jährige Fahrerin war am Samstag (26. Oktober 2019) im Eichborndamm in Höhe des Taldorfer Wegs in den Gegenverkehr geraten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Dabei stieß ihr Wagen mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, in dem ein 26-Jähriger mit einem 24-jährigen Beifahrer unterwegs war. Der Fahrer verletzte sich am Rumpf. Sein Beifahrer und die Frau wurden leicht verletzt. Alle drei kamen in ein Krankenhaus. Eine Alkoholkontrolle der 52-Jährigen ergab 1,4 Promille - ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.
Ein Warndreieck mit Schriftzug "Unfall"
© dpa

Unfallmeldungen

Unfallmeldungen auf Autobahnen inklusive dem Berliner Ring und der Berliner Innenstadt. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 28. Oktober 2019 10:27 Uhr

Weitere Meldungen