Sturmtief "Mortimer" legt S-Bahnverbindungen lahm

Sturmtief "Mortimer" legt S-Bahnverbindungen lahm

Wegen Sturmschäden ist der S-Bahnverkehr auf Streckenteilen der S1, S8 und S5 unterbrochen.

"Nicht einsteigen" steht an einer S-Bahn

© dpa

Das stürmische Herbstwetter legt Teile des Berliner S-Bahnverkehrs lahm: Wegen witterungsbedingter Störungen kommt es am Montagvormittag (30. September 2019) zu Sperrungen folgender Strecken: S1 zwischen Frohnau und Oranienburg, S5 zwischen Strausberg Nord und Strausberg und S8 zwischen Schönfließ und Birkenwerder. Gründe sind Blitzeinschläge und umgestürzte Bäume auf den Schienen. Auch auf anderen Linien kann es kurzfristig zu Störungen kommen. Wann der S-Bahnverkehr auf den angegebenen Strecken wieder aufgenommen werden kann ist momentan unklar.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Aktualisierung: Montag, 30. September 2019 11:07 Uhr

Weitere Meldungen