Berliner S-Bahn wird pünktlicher

Berliner S-Bahn wird pünktlicher

Die Berliner S-Bahn kommt nicht mehr so häufig zu spät wie im vergangenen Jahr. Bis jetzt trafen seit Jahresbeginn 96,3 Prozent der Züge weniger als vier Minuten nach der Fahrplanzeit ein - damit gelten sie nach Bahn-Definition als pünktlich.

S-Bahn Berlin

© dpa

S-Bahn-Chef Peter Buchner führte das am Donnerstag (29. August 2019) auf die vor einem Jahr begonnen «Qualitätsoffensive» zurück, die Investitionen von 30 Millionen Euro umfasst. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen sein Ziel von 96 Prozent pünktlicher Züge verfehlt und nur 95 Prozent erreicht. Nach Daten der Bahn gab es in diesem Jahr bislang auch weniger Zugausfälle und Fahrzeugstörungen.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 29. August 2019 15:59 Uhr

Weitere Meldungen