Friedrich-Ebert-Platz für Fußgänger und Radfahrer frei

Friedrich-Ebert-Platz für Fußgänger und Radfahrer frei

Der Friedrich-Ebert-Platz auf der Ostseite des Reichstagsgebäudes kann bis zum Ende der sitzungsfreien Zeit des Deutschen Bundestags wieder von Fußgängern und Radfahrern passiert werden. Das teilte der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel (Die Grünen), mit. Das Amt hatte sich den Angaben zufolge für die uneingeschränkte Öffnung stark gemacht. Die Gespräche zu einer generellen freien Nutzung sollen fortgesetzt werden.

Bundesdruckerei_500x400px.jpg
© Bundesdruckerei GmbH

Werden Sie jetzt Antwortgeber!

Wir begeistern uns für digitale Daten und sichere Identitäten. Sie auch? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns im Team: bdr.de/karriere mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 19. Juli 2019 17:50 Uhr

Weitere Meldungen