Autotür plötzlich geöffnet: Radfahrer schwer verletzt

Autotür plötzlich geöffnet: Radfahrer schwer verletzt

Wohl wegen einer geöffneten Autotür ist in Berlin-Schmargendorf ein Radfahrer am Montag schwer verletzt worden. Nach bisherigen Ermittlungen stürzte der 50-Jährige kurz vor 16.00 Uhr mit seinem Mountainbike in der Friedrichshaller Straße, als plötzlich eine 62 Jahre alte Autofahrerin die Tür ihres Fords geöffnet haben soll. Der Radfahrer fuhr dagegen und stürzte. Er wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Rettungswagen

© dpa

Ein Rettungswagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang. Foto: Lukas Schulze/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 8. April 2019 21:30 Uhr

Weitere Meldungen