Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Radfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist in der Nähe des Alexanderplatzes von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 28-Jährige war in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der Memhardstraße in Berlin-Mitte unterwegs, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein entgegenkommender Autofahrer wollte mit seinem Wagen nach links abbiegen und stieß dabei auf der Kreuzung mit dem Radfahrer zusammen. Der 28-Jährige wurde mit einem Beinbruch sowie mehreren Prellungen und Zerrungen ins Krankenhaus gebracht.

Krankenwagen

© dpa

Ein Krankenwagen im Einsatz. Foto: Arno Burgi/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. März 2019 15:07 Uhr

Weitere Meldungen