Herbst 2019: Ryanair fliegt ab Berlin 12 neue Ziele an

Herbst 2019: Ryanair fliegt ab Berlin 12 neue Ziele an

Ryanair nimmt im Winterflugplan 2019 zwölf neue Ziele von Berlin Schönefeld und Tegel ins Programm auf.

Ryanair

© dpa

Die irische Billigflugfluggesellschaft Ryanair hat ihren Winterflugplan 2019 veröffentlicht und darin zwölf neue Ziele ab Berlin bekannt gegeben.

Acht neue Verbindungen ab Tegel

Vom Flughafen Berlin Tegel aus werden acht neue Routen geflogen: Nach Tel Aviv werden ab voraussichtlich Herbst 2019 täglich Flieger starten, ebenso wie nach Mailand. Alicante wird zukünftig dreimal wöchentlich angeflogen, Brindisi in Italien und Faro in Portugal zweimal in der Woche. Außerdem zählen Luxemburg und Malaga zu den neuen Destinationen ab Tegel. Sie werden jeweils mit vier Flügen wöchentlich bedient. In Neapel landet in Kürze fünfmal in der Woche eine Ryanair-Maschine von Tegel.

Vier neue Ziele ab Schönefeld

Auch von Berlin Schönefeld aus werden durch Ryanair mit dem Winterflugplan 2019 neue Ziele bedient: Banja Luka in Bosnien und Herzegowina, Brno in Tschechien und Lappeenranta in Finnland werden ab Herbst 2019 zweimal wöchentlich angeflogen. Nach Tallinn starten die Flieger von Ryanair dann dreimal wöchentlich von Schönefeld.
Ein Flugzeug am Flughafen Tegel
© dpa

Neue Flüge ab Berlin

Von Berlin aus in die Welt: Immer wieder nehmen die Fluggesellschaften neue Flugverbindungen ab Berlin in ihren Katalog auf. mehr

Aktualisierung: Mittwoch, 13. März 2019 11:11 Uhr

Weitere Meldungen