Rückwärts aus der Auffahrt: Autofahrer fährt Fußgängerin an

Rückwärts aus der Auffahrt: Autofahrer fährt Fußgängerin an

Ein Autofahrer hat eine Seniorin in Berlin-Lichtenrade angefahren und schwer verletzt. Der 56-jährige erfasste die Frau am Samstagmittag an der Tietjenstraße, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann fuhr demnach rückwärts aus einer Grundstückszufahrt und übersah dabei die 89-Jährige auf dem Gehweg. Es kam zum Zusammenstoß. Die Rentnerin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer an Kopf und Oberkörper. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 3. März 2019