Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Fußgänger ist beim Überqueren einer Straße in Berlin-Wedding von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 59-Jährige sei am Sonntag durch die Luft geschleudert worden und auf die Fahrbahn geprallt, teilte die Polizei mit. Er erlitt Verletzungen am Kopf und am Rumpf und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach ersten Erkenntnissen und Zeugenbefragungen habe der Fußgänger kurz vor Mittag bei Grün die Müllerstraße überquert, so die Polizei. Die Ampel soll für das von einem 58-Jährigen gesteuerte Auto rot gezeigt haben.

Rettungsdienst

© dpa

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 9. Dezember 2018