Rentnerin von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Rentnerin von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt

Eine Fußgängerin ist in Berlin-Wannsee von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Als die 69-Jährige die Fahrbahn der Königstraße überquerte, konnte ein 63-jähriger Mann seinen Wagen nicht mehr rechtzeitig bremsen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Das Auto erfasste die Seniorin. Die Frau zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus, wo sie auf der Intensivstation versorgt wurde. Wie genau es zu dem Unfall am Freitagnachmittag kam, war zunächst unklar.

Krankenwagen

© dpa

Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes. Foto: Nicolas Armer/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 1. Dezember 2018