Auch Mühlendammbrücke in Berlin muss erneuert werden

Auch Mühlendammbrücke in Berlin muss erneuert werden

Nach der Elsenbrücke muss in Berlin eine weitere wichtige Straßenverbindung über die Spree neu gebaut werden: Die Mühlendammbrücke.

Mühlendammbrücke

© dpa

Blick über die Spree auf die Mühlendamm-Brücke und das Ostberliner Stadtzentrum.

Die Brücke in der Nähe des Alexanderplatzes soll in etwa fünf Jahren abgerissen werden, wie ein Sprecher der Senatsverwaltung für Verkehr am Mittwoch, den 21. November 2018, bestätigte. Die Verwaltung sei jetzt in die Planung des Projekts eingestiegen. Zuvor hatten die Zeitung «B.Z.» und der Rundfunk Berlin-Brandenburg darüber berichtet. Am Dienstag war bekanntgeworden, dass nicht nur eine Hälfte, sondern die gesamte Elsenbrücke abgerissen werden muss. Beide Spannbetonbrücken wurden 1968 im Osten der geteilten Stadt gebaut. Beide weisen irreparable Schäden auf.
Störung im Nahverkehr
© dpa

Störungen im Nahverkehr

Aktuelle Meldungen und Informationen zu Störungen, Baustellen und Unterbrechungen bei der Berliner U- und S-Bahn und mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 21. November 2018