Grüne fordern: Schrottfahrräder schneller wegräumen

Grüne fordern: Schrottfahrräder schneller wegräumen

Schrottfahrräder gehören fest zum Berliner Stadtbild. Die Grünen und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) fordern nun, sie schneller von Hotspots zu entfernen. Für den Grünen-Abgeordneten Stefan Taschner sind freie Fahrradständer eine Voraussetzung, damit das Rad dem Auto im Berufsverkehr Konkurrenz machen kann. «Viele wollen ihre Fahrräder abstellen und sicher wieder abholen können», sagt der Verkehrsexperte. 

Schrottfahrräder

© dpa

Der Rahmen eines angeschlossenen, halb auseinandergenommenen Fahrrads. Foto: Jens Kalaene/Archiv

Damit das Problem gar nicht erst entsteht, sprach sich der Fahrrad-Club dafür aus, zusätzlich zu den regulären Fahrradbügeln an viel genutzten Stellen Fahrradparkhäuser zu bauen. «Wenn der Stellplatz Geld kostet, überlegen sich die Leute zweimal, ob sie das Fahrrad einfach so stehen lassen», sagte Sprecher Nikolas Linck.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. April 2018