Bierbikes dürfen mit Einschränkungen weiter in Berlin fahren

Bierbikes dürfen mit Einschränkungen weiter in Berlin fahren

Der Streit um die sogenannten Bierbikes in der Hauptstadt ist vorerst vom Tisch: Die Riesenfahrräder mit bis zu 16 Sitzplätzen, Musikanlage und Bier vom Fass dürfen mit Einschränkungen weiter unterwegs sein.

Bierbike fährt am Reichstag vorbei

© dpa

Ein Bierbike fährt am Reichstag vorbei.

Der Geschäftsführer der Bigbikes zog am Donnerstag, den 22. Februar 2018 vor dem Berliner Verwaltungsgericht seine Klage zurück. Er hatte darin verlangt, einschränkende Bestimmungen, die das Bezirksamt Mitte auferlegt hatte, aufzuheben. Im Gegenzug sicherte ihm das Amt nun eine weitere Sondererlaubnis bis Februar 2019 zu.

Sperrbereich bleibt bestehen

Zudem dürfen künftig Touren samstags und sonntags ohne zeitliche Einschränkung angeboten werden. Jedoch bleiben wie bisher die Friedrichstraße, die Leipziger Straße und der Boulevard Unter den Linden tabu für die Gefährte. Das Gericht hatte den Vergleich in der Verhandlung angeregt.
Junggesellenabschied
© dpa

Junggesellenabschied

Junggesellinnen-und Junggesellenabschiede feiert man am besten in Berlin. Ideen und Tipps für einen ereignisreichen Tag in der Hauptstadt. mehr

Charterboot - Aphrodite
© M.S. SK

Bootscharter

Für den Badeausflug, die Firmenfeier oder den Geburtstag: Hier Boote und Schiffe für alle Anlässe exklusiv chartern. Mit Übersicht über Charterboote und Tourenvorschlägen. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 22. Februar 2018