Berlin-Tag

Haupthalle Flughafen Tempelhof

Deutschlands größte Berufs- und Informationsmesse im Bildungsbereich

Berlin sucht die besten Fachkräfte für Schule, Kita und Jugendämter. Berlin sucht schlaue Leute. Berlin sucht Sie!

Sie möchten Lehrerin oder Lehrer, Erzieherin oder Erzieher, Sozialarbeiterin oder Sozialarbeiter in Berlin werden?

Dann kommen Sie zum Berlin-Tag am Samstag, 29. Februar 2020, von 9 bis 16 Uhr und informieren sich über Ihre vielfältigen Einstiegsmöglichkeiten und beruflichen Perspektiven. Der Berlin-Tag findet im Hangar 6 des Flughafens Tempelhof statt.

  • Der Berlin-Tag ist eine Informationsmesse für angehende Lehrkräfte, Sozialpädagogische Fachkräfte, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst und Quereinsteiger aus verwandten Berufen.
  • An mehr als 140 Ständen können Sie ins Gespräch kommen mit Schulen, Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen, Jugendämtern und den lehrerbildenden Universitäten unserer Stadt. Lernen Sie Ihre zukünftigen Arbeitgeber kennen, besuchen Sie die Vorträge oder nutzen Sie das individuelle Beratungsangebot.
  • Der Besuch der Infomesse ist kostenfrei.

Anmeldung für den Berlin-Tag

Informationen, Beratungen, Vorträge

Berlin-Tag 9
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Senatsverwaltung, der freien Träger der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen sowie der Jugendämter beraten mit Vorträgen, Präsentationen und persönlich
  • zum Einstieg in den Beruf,
  • zum Quereinstieg oder
  • zum Auswahlverfahren.

Aussteller

Berlin-Tag 16
Bild: SenBJF

Schulen

Mehr als 70 öffentliche allgemeinbildende und berufliche Schulen aus allen zwölf Bezirken stellen sich auf dem Berlin-Tag vor. Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher geben einen direkten Einblick in den Schulalltag, das Schulprogramm oder die Unterrichtsarbeit. So gewinnen Sie bereits einen Eindruck von den verschiedenen Schulen und knüpfen erste Kontakte.

Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen auf dem Berlin-Tag
Bild: SenBJF

Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe

Beim Berlin-Tag sind mehr als 70 Träger der Kitas, der ergänzenden Förderung und Betreuung an Grundschulen (eFöB) und der Jugendhilfe vor Ort. Sie stellen sich und ihre Arbeit vor, informieren und beraten Erzieherinnen und Erzieher, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter sowie am Quereinstieg Interessierte über ihre Arbeit, freie Stellen oder Qualifizierungsmaßnahmen.

Jugendämter auf dem Berlin-Tag
Bild: SenBJF

Jugendämter

Auf einer gemeinsamen Ausstellungsfläche stellen die Berliner Jugendämter die Beschäftigungsmöglichkeiten in ihrem Arbeitsfeld vor. Auch die Jugendämter suchen engagierte sozialpädagogische Fachkräfte sowie Quereinsteigende. Das Spektrum der Aufgabenbereiche reicht von Erziehungs- und Familienberatung über Kinderschutz bis hin zu ergänzenden Sozialdiensten.

Besucher Berlin-Tag
Bild: SenBJF

Universitäten

Die lehrerbildenden Universitäten informieren an ihrem Stand über das Lehramtsstudium sowie über die Qualifizierung Quereinsteigern, den so genannten Q-Master. Dieser neue Weg ins Lehramt gilt für jene, die bereits ein Studium ohne Lehramtsbezug absolviert haben.

Das Studium baut auf dem bereits vorhandenen fachwissenschaftlichen Wissen auf und konzentriert sich auf den Erwerb von Kompetenzen, die für den Lehrerberuf wichtig sind. Der Abschluss Master of Education ermöglicht den regulären und gleichwertigen Zugang zum Lehramt.

Wegweiser für Ihren Traumberuf in Berlin

Die Broschüre richtet sich an alle, die in Berlin als Lehrkraft oder im Erzieherberuf in Schulen oder Kitas arbeiten wollen. Sie finden Informationen zu Einstiegsmöglichkeiten, Voraussetzungen und Ausbildungswegen. Der Wegweiser erklärt, wie Sie sich bewerben können und welche Ansprechpartner weiterhelfen.

Veranstaltungsort

MAP loading ...

Link zeigt: Orte-MarkierungenFlughafen Tempelhof, Hangar 6 (Eingang über Tempelhofer Damm, U-Bahnhof Paradestraße)

    Anfahrt

    U-Bahn U-Bahn

    Den Hangar 6 des Flughafens Tempelhof erreichen Sie mit der U6 über den U-Bahnhof Paradestraße.

    Auto
    Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie auf dem Gelände des Flughafens Tempelhof kostenpflichtig parken.

    Zugang rollstuhlgerecht Barrierefreier Zugang
    Bitte nutzen Sie für Ihre Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln den U-Bahnhof Paradestraße. Der Bahnhof ist barrierefrei ausgestattet. Er verfügt über einen Aufzug und Treppen aber keine Rolltreppen. Es gibt ein Blindenleitsystem.

    Wer mit dem Auto anreist, kann den öffentlichen Parkplatz für Rollstuhlfahrer direkt am Flughafen Tempelhof nutzen.

    Der Zugang zum Hangar 6 ist ebenerdig bzw. mit einer Rampe barrierefrei zu erreichen. Es steht ein behindertengerechtes WC zur Verfügung.

    Berlin-Tag 2

    Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Formate: video/youtube

    Impressionen vom Berlin-Tag am 21. September 2019

    zur Bildergalerie

    Flughafen Tempelhof