Sehenswürdigkeiten in Friedrichshain-Kreuzberg

Sehenswürdigkeiten in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg

Im wiedervereinigen Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg finden sich mehrere bedeutende Sehenswürdigkeiten aus der Zeit der Teilung Berlins. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Kreuzberg ist der frühere Grenzübergang Checkpoint Charlie, an dem sich im Oktober 1961 sowjetische und amerikanische Panzer gegenüberstanden. An der Stelle des ehemaligen Kontrollpunktes befindet sich heute eine Rekonstruktion der amerikanischen Kontrollbaracke. Unter den Sehenswürdigkeiten in Friedrichshain, auf der anderen Seite der Spree, ist die East Side Gallery als längste Open-Air-Galerie der Welt und eines der längsten erhaltenen Teilstücke der Berliner Mauer am bekanntesten.
Checkpoint Charlie
© dpa

Checkpoint Charlie

Der Kontrollpunkt in der Friedrichstraße ist als Schauplatz des Kalten Krieges in die Geschichte eingegangen. Obwohl kaum noch Originalbauten erhalten sind, ist der frühere Grenzübergang ein Anziehungspunkt für Besucher. mehr

East Side Gallery
© dpa

East Side Gallery

Auf dem 1,3 Kilometer langen Stück der ehemaligen Hinterlandmauer in Friedrichshain sind über einhundert originale Mauermalereien zu sehen. Malereien wie der "Bruderkuss" sind bis heute populäre Fotomotive. mehr

Jüdisches Museum in Berlin
© dpa

Jüdisches Museum

Der abstrakte Bau von Daniel Libeskind ist für Architekturinteressierte ein Highlight - er soll die Zerstörung jüdischen Lebens in Deutschland physisch erlebbar machen. Im Museum befindet sich die größte Ausstellung zum Judentum in Europa. mehr

Oberbaumbrücke
© dpa

Oberbaumbrücke

Die Brücke über die Spree ist nicht nur eine der schönsten in Berlin, sondern auch ein Symbol für die Einheit des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg. Während der Teilung der Stadt war sie Teil der Grenze, nach der Wiedervereinigung wurde sie erneuert. mehr

Sommertage in der Hauptstadt
© dpa

Viktoriapark

Kreuzberg ist nicht nur ein Ortsteil von Berlin, sondern auch die höchste innerstädtische Erhebung Berlins. Der 66 Meter hohe "Berg" im Viktoriapark wird vom Nationaldenkmal gekrönt, das an den Sieg gegen Napoleon erinnert. mehr

Bergmannstraße
© www.enrico-verworner.de

Bergmannstraße

Rund um die Bergmannstraße liegt eines der am besten erhaltenen Altbauquartiere Berlins. Die Flaniermeile selbst bietet multikulturelles Flair und viele internationale Läden, Cafés und Restaurants. mehr

Alle Sehenswürdigkeiten in Friedrichshain-Kreuzberg

A

B

C

E

F

G

H

I

J

K

L

M

O

R

S

T

V

W