Oberbaumbrücke

Oberbaumbrücke

Die auffällige Oberbaumbrücke verbindet die Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg und gilt als schönste Brücke Berlins.

  • Oberbaumbrücke© dpa
    Auf den oberen Gleisen der Berliner Oberbaumbrücke fährt eine gelbe U-Bahn, während darunter Autos und Fußgänger die Brücke nutzen, die zugleich von einen Ausflugsschiff passiert wird.
  • Schiffstour in Berlin© Antje Kraschinski/BerlinOnline
    Ein Ausflugsschiff auf der Spree nähert sich der Oberbaumbrücke in Berlin-Kreuzberg.
  • U-Bahn auf der Oberbaumbrücke© dpa
    U-Bahn auf der Oberbaumbrücke
  • Oberbaumbrücke© dpa
Berlin rühmt sich, mehr Brücken zu haben als Venedig. Tatsächlich hat die Spreestadt fast 1000 Brückenbauwerke aus den unterschiedlichsten Stilepochen. Die Oberbaumbrücke, die seit 1896 Friedrichshain und Kreuzberg über die Spree miteinander verbindet – hier befand sich einst der Oberbaum, an dem Zölle eingetrieben wurden –, ist am aufwendigsten gestaltet.

Architektur der Oberbaumbrücke

Über sie führt nicht nur der Straßenverkehr, sondern auch Berlins älteste U-Bahn-Linie. Das Tragwerk für die Gleise im Hochparterre wurde architektonisch verkleidet und mit mittelalterlich anmutendem Schmuck versehen. Otto Stahn schuf so ein Bauwerk, das einer Burg der Mark Brandenburg ähnelt.

Media-Spree rund um die Oberbaumbrücke

Zu beiden Ufern hat sich die Berliner Popkultur angesiedelt. Unzählige Clubs und Diskotheken locken die trendbewusste Szene an. In der Media-Spree auf dem Gelände des einstigen Osthafens ist die Musik- und Modebranche zu Hause. Der Konzern Universal etwa arbeitet in einem umgebauten Kühlhaus für Hühnereier aus dem Jahr 1928/29 direkt neben der Oberbaumbrücke.

Umgebung der Oberbaumbrücke

Die Schlesische Straße auf der Kreuzberger Seite ist ein stark frequentiertes Eldorado für Nachtschwärmer. Der U-Bahnhof Schlesisches Tor ist so alt wie die 1902 eröffnete U-Bahn-Linie und architektonisch anspruchsvoll gestaltet.

Fotostrecke

  • Oberbaumbrücke© dpa
    Oberbaumbrücke

Informationen

Adresse
Warschauer Straße 43
10243 Berlin

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Tram

Quelle: Jaron Verlag | Alle Texte, Fotografien und Grafiken auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Sie dürfen weder kopiert, vervielfältigt, übersetzt noch in anderer Weise verwendet werden.

| Aktualisierung: 29. September 2017