Sehenswürdigkeiten nach Bezirken

Sehenswürdigkeiten nach Bezirk

Von Spandau bis Köpenick, von Pankow bis Zehlendorf: In ganz Berlin erzählen Sehenswürdigkeiten Geschichte. Historische Gebäude neben spektakulärer Architektur, grüne Oasen neben Prachtboulevards, in der Hauptstadt gibt es viel mehr entdecken als Brandenburger Tor, Fernsehturm und Reichstag.

Tourensuche

Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
© dpa

Sehenswürdigkeiten in Charlottenburg-Wilmersdorf

Der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf lässt sich vom Funkturm oder auch vom Glockenturm am Olympiastadion von oben entdecken. Ob dann auch die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche zu sehen ist, hängt vom Wetter ab. mehr

Schloss Schönhausen Berlin
© SPSG/Leo Seidel

Sehenswürdigkeiten in Pankow

Die Sehenswürdigkeiten des Bezirks Berlin Pankow laden zu ausgedehnten Spaziergängen ein, ob durch den Schlossgarten des Schloss Schönhausen oder über den Jüdischen Friedhof Weißensee. mehr

Neukölln
© www.enrico-verworner.de

Sehenswürdigkeiten in Neukölln

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Bezirk Neukölln sind mit dem Britzer Garten und dem Volkspark Hasenheide vor allem Grün. mehr

Zitadelle Spandau
© © Zitadelle - FB Kultur

Sehenswürdigkeiten in Spandau

Das Wahrzeichen des Bezirks Spandau ist die Zitadelle Spandau, eine der am besten erhaltenen Festungen der Renaissance-Zeit. Noch älter ist die Nikolaikirche, die noch aus dem mittelalterlichen Berlin stammt. mehr

Pfaueninsel Berlin
© Manfred Brueckels

Sehenswürdigkeiten in Steglitz-Zehlendorf

Der Botanische Garten im Bezirk Steglitz-Zehlendorf ist als Sehenswürdigkeit nicht nur bei Touristen beliebt. Auch die Pfaueninsel und das Schloss Glienicke lohnen einen Ausflug. mehr