Sehenswürdigkeiten in Treptow-Köpenick

Sehenswürdigkeiten in Berlin Treptow-Köpenick

Karte

Die Sehenswürdigkeiten im Bezirk Berlin Treptow-Köpenick reihen sich entlang der Spree. Direkt im Wasser steht die imposante Statue Molecule Man. Das Schloss Köpenick liegt malerisch am Wasser und lohnt die kleine Reise in den Außenbezirk. Der Treptower Park lädt zu einem Spaziergang: inmitten des Parks befindet sich das Sowjetische Ehrenmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee.
Treptower Park
© dpa

Treptower Park

Der Treptower Park bietet viel Platz für Erholung. Riesige Wiesen, lebhafte Lokale, Flusslandschaften und Teiche machen ihn zum beliebten Ausflugsziel. mehr

Köpenick
© www.enrico-verworner.de

Altstadt Köpenick

Die Köpenicker Altstadt bietet nicht nur mittelalterlichen Charme, sondern auch eine spannende Kriminalgeschichte und ein wunderschönes Schloss. mehr

Molecule Man in Treptow
© dpa

Molecule Man

Die Wasserstatue mitten in der Spree markiert die Grenze zwischen den Bezirken Friedrichshain-Kreuzberg und Treptow-Köpenick. Sie ist ein beliebtes Fotomotiv. mehr

Schloss Köpenick
© Staatliche Museen zu Berlin/Maximilian Meisse

Schloss Köpenick

Das Schloss Köpenick liegt in der Köpenick Altstadt direkt am Wasser und ist das bedeutendste erhaltene Schloss der Hohenzollern. Im Schloss befindet sich die Ausstellung des Kunstgewerbemuseums Berlin. mehr

Sowjetisches Ehrenmal Treptow
© dpa

Sowjetisches Ehrenmal Treptow

Das Sowjetische Ehrenmal im Treptower Park ist das größte Denkmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee in Deutschland. mehr

Weitere Sehenswürdigkeiten in Treptow-Köpenick