Sehenswürdigkeiten in Marzahn-Hellersdorf

Sehenswürdigkeiten in Berlin Marzahn-Hellersdorf

Karte

Die bekannteste Sehenswürdigkeit des Bezirks Marzahn-Hellersdorf ist nicht nur bei Touristen beliebt: in den Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn erleben Besucher Gartenkultur aus der ganzen Welt. Im gleichen Bezirk steht das Schloss Biesdorf mit dem Schlosspark, eines der wichtigsten Baudenkmäler des 19. Jahrhunderts.
Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn
© dpa

Gärten der Welt im Erholungspark Marzahn

In Themengärten wie dem Chinesischen Garten und dem orientalischen "Garten der vier Ströme" kann man sich inmitten der Stadt in andere Kulturen entführen lassen. Eine Seilbahn schwebt über das Gelände und erlaubt weite Blicke über die Gärten und die Ortsteile Marzahn und Hellersdorf. mehr

Wolkenhain
© dpa

Wolkenhain

Der Wolkenhain auf dem Gipfel des Kienbergs ist das Wahrzeichen der IGA 2017. Er erlaubt weite Ausblicke über Berlin und Brandenburg. mehr

Weitere Sehenswürdigkeiten in Marzahn-Hellersdorf