Qualifizierung

Personalentwicklung
Bild: Photo-K / Fotolia.com

Projekt “Qualifizierungsberatung in Unternehmen” bei der GesBiT mbH

Das Projekt Qualifizierungsberatung in Unternehmen findet in enger Kooperation mit der Agentur für Arbeit Berlin-Süd und der Wirtschaftsförderung Neukölln statt. Unternehmen aus den Bezirken Neukölln, Steglitz-Zehlendorf, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick profitieren von

- kostenfreier Vor-Ort-Beratung rund um Weiterbildung,
- Durchführung von Bildungsbedarfsanalysen,
- Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Bildungsdienstleistern,
- Unterstützung bei der Beantragung von Fördermitteln.

Kontakt:
Qualifizierungsberatung in Unternehmen im Bezirksamt Neuköln von Berlin, Wirtschaftsförderung
Projektleiterin und Beraterin
Susann Zibulski
Tel.: (030) 90 239 33 66
Fax: (030) 90 239 32 73
Email: susann.zibulski@gesbit.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

Bundesagentur für Arbeit – Förderprogramme für Unternehmen

Programm Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer/innen in Unternehmen (WeGebAU)
Im Rahmen des Programms können Arbeitsentgeltzuschüsse und Weiterbildungskosten für geringqualifizierte Arbeitnehmer/innen gewährt werden. Für ältere Beschäftigte können Weiterbildungskosten erstattet werden.

Ausbildungsmanagement und sozialpädagogische Begleitung
Unternehmen, die einen lernbeeinträchtigten oder sozial benachteiligten Jugendlichen einstellen, können bei den adminstrativen und organisatorischen Aufgaben durch einen Bildungsträger unterstützt werden, der aus öffentlichen Mitteln finanziert wird. Darüberhinuas ist auch eine sozialpädagogische Begleitung der Jugendlichen förderfähig.

Ausbildungsbegleitende Hilfen
Ausbildungsbegleitende Hilfen beinhalten individuell zugeschnittene Lernunterstützung und sozialpädagogische Betreuung für Auszubildene, bei denen Probleme wie Schwierigkeiten im sozialen Umfeld, Sprachprobleme, Lernhemmungen und Bildungsdefizite die Ausblidung gefährden.

Zu allen Programmen kann Ihnen Ihr zuständiger Stellenservice für Arbeitgeber genaue Auskünfte erteilen.

Kontakt (für den Geschäftsbereich der Agentur für Arbeit Berlin-Süd):
Stellenservice für Arbeitgeber
Sonnenallee 282
12057 Berlin
Tel.: (030) 5555-77-3333
Fax: (030) 5555-77-3339

Berliner Jobcoaching

Die gsub steht Unternehmen und ihren neuen Beschäftigten in den ersten 6 bis 12 Monaten eines Arbeitsverhältnisses beratend zur Seite. In diesem Zeitraum unterbreiten wir Ihnen folgende Angebote:

  • Wir beraten Sie zur Antragstellung, falls Sie Förderungen der Berliner Jobcenter und/oder des Landes Berlin in Anspruch nehmen.
  • Wir unterstützen Sie bei der Begründung des Antrags und bereiten alle Formulare vor – Sie müssen nur noch unterschreiben!
  • Wir fördern arbeitsplatzbezogene Weiterbildungen für Ihre neuen Beschäftigten bis zu 1.440,00 €. Unternehmen ab 50 Beschäftigte tragen eine Eigenbeteiligung von mindestens 50 Prozent an den Kosten der Weiterbildungen.
  • Wir übernehmen die Qualifizierungsberatung und die Auswahl von passenden Bildungsdienstleistern.
  • Wir bieten individuelles Coaching/Beratung der neuen Beschäftigten.
  • Außerdem: Auf Wunsch veröffentlichen wir Ihre Stellenangebote auf unserem Internetauftritt und unterstützen Sie bei der Personalvorauswahl.

Weitere Informationen finden Sie” hier”:http://www.berlinerjobcoaching.de/

Förderprogramm Betriebliche Qualifizierung

Das Programm fördert Weiterbildungen von Mitarbeiter/innen in Berliner Unternehmen, um deren Beschäftigungsfähigkeit zu steigern. Es leistet einen Beitrag zur Deckung des Fachkräftebedarfs und dient damit auch der Sicherung und Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Die Qualifizierungskosten können anteilig finanziert werden. Die Förderhöhe richtet sich nach der Art der Qualifizierung.

Gefördert werden Qualifizierungen von Mitarbeiter/innen in technischen, naturwissenschaftlichen und it-gestützten Anwendungen für folgende betriebliche Funktionsbereiche:

  • Produktion
  • Beschaffung
  • Rechnungswesen
  • Personalwesen
  • Forschung- und Entwicklung (FuE)
  • Querschnittsbereich Ressourcenschonung und Energieeffizienz

Weitere Informationen finden Sie hier.

Volkshochschule Neukölln

Programmbereiche der VHS Neukölln:
Arbeit und Beruf, Deutsch als Zweitsprache, Deutsch als Muttersprache, Mathematik, Fremdsprachen, Gesundheitsbildung, Kulturelle Bildung, Kunst, Politik und Gesellschaft, Psychologie und Umwelt.

Anschrift:
Otto-Suhr-Volkshochschule
Boddinstraße 34
12053 Berlin

Tel.: (030) 90239-2433
Tel.: (030) 90239-2528 (Deutsch als Zweitsprache)
Fax: (030) 90239-3298

E-Mail: vhsinfo@bezirksamt-neukoelln.de
Internet: www.vhs-neukoelln.de

LernLaden Neukölln

Der LernLaden Neukölln ermöglicht es den Besuchern, einfach und komfortabel auf Bildungs- und Weiterbildungsinformationen zuzugreifen.

Zum einen wird den Besuchern durch Bildungsberater in enger Abstimmung mit der Agentur für Arbeit Berlin-Süd eine persönliche Beratung über Weiterbildungsmöglichkeiten und deren Finanzierung angeboten, zum anderen steht mit der Nutzung von Weiterbildungsdatenbanken ein kundenfreundliches Info-Portal zur Verfügung.

Neben der Kundenbetreuung organisiert das Team des LernLadens Informationsveranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Bildung und Weiterbildung in Neukölln. Darüber hinaus wird der Kontakt zur regionalen Wirtschaft aufgebaut und konkreter Bildungsbedarf bei Unternehmen analysiert, um somit passgenaue Weiterbildungsmöglichkeiten für deren Mitarbeiter anzubieten.

Anschrift:
Karl-Marx-Straße 131 (Richard-Passage)
12043 Berlin

Tel.: (030) 6805-4377
Fax: (030) 6808-0046

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10.00 -19.00 Uhr
Samstag: 9.00 -14.00 Uhr

Ansprechpartnerinnen:
Arne Koch Bildungsmanagement und Projektleitung
E-Mail: arne.koch@lnbb.de
Internet: www.lnbb.de

Regionaler Ausbildungsverbund Neukölln

Der Regionale Ausbildungsverbund Neukölln koordiniert die über das Programm APP geförderte Verbundausbildung und vernetzt regionale Akteure und Projekte in den Bereichen Berufsvorbereitung und Berufsausbildung.

Kontakt:
TÜV Rheinland Akademie – Außenstelle Neukölln
Boschweg 13
12057 Berlin
Silvia Günther (Außenstellenleiterin)
Lissy Czarnetzki (Verbundkoordinatorin)

Tel.: (030) 6897-7551-1

E-Mail: tra-neukoelln-rav@de.tuv.com

Industrie- und Handelskammer Berlin

Die IHK Berlin bietet ein an den Bedarfen von Unternehmen ausgerichtetes Angebot an beruflicher Fort- und Weiterbildung. Ausserdem werden Beratung und Information u.a. zu den Themen Ausbildung, Ausbildungsberatung, Ausbildungsberechtigung, Ausbildungsberufe und Lehrstellensuche angeboten.

Anschrift:
Fasanenstraße 85
10623 Berlin

Tel.: (030) 3151-00
Fax: (030) 3151-0166
E-Mail: service@berlin.ihk.de
Internet: www.ihk-berlin24.de

Öffnungszeiten des IHK Service Centers:
Montag bis Donnerstag: 8.00 – 17.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 15.00 Uhr

Handwerkskammer Berlin

Die Handwerkskammer berät in Fragen rund um die Berufsausbildung. Darüber hinaus werden Ausbildungs- sowie Weiter- und Fortbildungsangebote für Handwerksunternehmen angeboten.

Anschrift:
Blücherstr. 68
10961 Berlin

Tel.: (030) 2590-301
Fax: (030) 2590-3235
E-Mail: info@hwk-berlin.de
Internet: www.hwk-berlin.de

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch, Donnerstag: 8.00 – 16.00 Uhr
Dienstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 14.00 Uhr