Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Motorradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Ein 34-jähriger Motorradfahrer ist in der zu Berlin-Spandau gehörenden Wilhelmstadt mit einem Auto zusammengestoßen und schwer verletzt worden.

Notarzt

© dpa

Er wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach ersten Erkenntnissen überholte der Biker am Donnerstagmorgen (17. Juni 2021) auf der Heerstraße Autos auf der Spur des Gegenverkehrs. Als ein 53-Jähriger mit seinem Wagen auf die Straße einbog, kam es zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und wurde noch gegen das Auto einer 49-Jährigen geschleudert. Die beiden Autofahrer blieben unverletzt. Die Heerstraße wurde für fünf Stunden gesperrt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 18. Juni 2021 13:52 Uhr

Weitere Unfallmeldungen