Top 10: Podcasts aus Berlin

Top 10: Podcasts aus Berlin

IFA 2016
dpa
Berlin auf die Ohren: In der Hauptstadt werden zahlreiche hochkarätige Podcasts produziert. Ob Politik, Comedy, Finanzen, Gastronomie oder Gesellschaftliches - bei der großen Vielfalt der Berliner Podcasts findet jeder ein passendes Angebot. Das sind die Lieblings-Formate der Berlin.de-Redaktion (am Ende der Seite geht es direkt zu den Podcasts):

Die besten Berliner Podcasts:

Jan Böhmermann und Olli Schulz
© dpa

Fest & Flauschig

Der Podcast von Jan Böhmermann und Olli Schulz muss eigentlich nicht mehr vorgestellt werden. Er führt die Charts der deutschsprachigen Podcasts auf Spotify an. In Fest & Flauschig diskutieren Böhmermann und Schulz aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. Dabei gleiten sie immer wieder in echte oder fiktive Aspekte ihres Privatlebens ab. Der Podcast erscheint einmal pro Woche am Sonntag um 0 Uhr.
Lage der Nation
© Ilya Lipkin

Lage der Nation

Der Polit-Podcast wird von dem Journalisten Philip Banse und dem Juristen Ulf Buermeyer moderiert. Thema des wöchentlichen Formats ist die tagesaktuelle Politik, die oftmals anhand der Berichterstattung in den Medien kommentiert wird. Besonderer Fokus liegt auf bürgerrechtlichen und netzpolitischen Themen. Die Lage der Nation erscheint immer am Wochenende.
Felix Lobrecht
© dpa

Gemischtes Hack

Der Comedy-Podcast wird von Felix Lobrecht und Tommi Schmitt gestaltet. Zeitweilig war Gemischtes Hack das erfolgreichste deutschsprachige Podcast-Format. Einmal wöchentlich unterhalten sich die beiden Comedians über ihre Vergangenheit und ihr Leben. Als wiederkehrender Teil des Podcasts teilen Schmitt und Lobrecht Lifehacks aus verschiedenen Lebensbereichen mit ihren Zuhörern.
Jakob Augstein
© dpa

2 um Acht

In der Regel einmal monatlich erscheint der gemeinsame Podcast von radioeins und Freitag. In dem Format, das live vor Zuschauern entsteht, unterhält sich der Verleger des Freitags - Jakob Augstein - rund fünfzig Minuten lang mit einem Gast. Eingeladen sind Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Medien und Wissenschaft.
Natascha Wegelin
© Jacqueline Häußler

Madame Moneypenny

Der Finanz-Podcast von Natascha Wegelin richtet sich speziell an Frauen. Thema ist die Erlangung finanzieller Unabhängigkeit. Mit praktischen Tipps, Einblicken in ihre eigenen Anlagestrategien und Interviews erfolgreicher Frauen zeigt Madame Moneypenny auf, wie Frauen Schritt für Schritt finanziell unabhängig werden können. Der Podcast erscheint meist wöchentlich am Dienstag - mitunter auch häufiger.
Zutaten für eine Gemüsebrühe
© dpa

Foodure

Beim Podcast von Maria Kufeld und Vincent Fricke dreht sich alles um die Zukunft des Essens. Die Moderatoren verbindet die Liebe zum guten Essen und der Wunsch nach einer nachhaltigeren Lebensweise. Foodure vereint beide Themen: Interviews mit Gastronomen, Foodies, Wissenschaftlern und Unternehmen zeigen auf, wie sich die Zukunft des Essens gestalten könnte.
Sebastian Lehmann
© Marvin Ruppert

Elterntelefonate

In seinem Podcast gibt der Poetry-Slammer Gespräche wieder, die er als Wahlberliner mit seinen Eltern in Süddeutschland führt. Die Themen werden allen zugezogenen Berlinern bekannt vorkommen - von Politik über das Großstadtleben hin zur "Brotlosigkeit" kreativer Berufe. Die Erzählungen sind kurz und knackig gehalten. Elterntelefonate erscheint einmal wöchentlich am Montag.
Tilo Jung
© dpa

Aufwachen!

Für den Podcast von Tilo Jung und Stefan Schulz müssen Zuhörer viel Zeit mitbringen: Das zweimal wöchentlich erscheinende Format dauert in der Regel drei bis sechs Stunden. Ausgangspunkt des Gespräches zwischen den beiden Moderatoren ist die tagesaktuelle politische Berichterstattung. In vielen Folgen gesellen sich weitere Gesprächspartner zu Jung und Schulz.
Matze Hielscher
© Frederic Schwilden

Hotel Matze

In Hotel Matze trifft sich Matze Hielscher, Gründer des Online-Stadtmagazins "Mit Vergnügen" mit interessanten Persönlichkeiten und unterhält sich mit ihnen über Privates, Politisches, Gesellschaftliches, Künstlerisches und Soziales. Zum prominenten Gäste-Portfolio des Podcasts gehören etwa Charlotte Roche, Heiko Maas, Bosse, Lars Eidinger und Luisa Neubauer.
Klaas Heufer-Umlauf
© dpa

Baywatch Berlin

Seit November 2019 ist der Podcast von Klaas Heufer-Umlauf, Jakob Lundt und Thomas Schmitt einmal wöchentlich auf Sendung. Eine Stunde lang diskutieren der Entertainer, der TV-Produzent und der Redakteur über Gott und die Welt - und alles, was ihnen dazu einfällt.

Jetzt reinhören: Direkt zu den Podcasts

Weiterbildung
© fizkes - stock.adobe.com

Livestreams und Online-Events

Konzerthäuser, Theater, Sportvereine und Bildungseinrichtungen haben die Herausforderung angenommen, die Berliner Bevölkerung trotz Social Distancing mit Kultur- und Lehrangeboten zu versorgen. mehr

Newsletter Wochenendtipps
© Syda Productions – stock.adobe.com

Newsletter: Tipps für das Wochenende

Das Berlin-Programm am Wochenende: Der Wochenend-Tipps-Newsletter versorgt Kulturliebhaber und Ausgehfreudige mit den besten Events und Veranstaltungen für das kommende Wochenende. mehr