Einfache Sprache

Sie können nicht gut lesen und schreiben?

Hier gibt es Informationen über das Job-Center in einfacher Sprache.

Logo für das Alpha-Siegel
Wo dieses Tür-Schild ist, sind Menschen, die Ihnen helfen.

Hier sind Informationen zu dem Alpha-Siegel vom Grund-Bildungs-Zentrum.

Was macht das Job-Center?

Frau am Empfangstresen lässt sich ein Formular erklären
Bild: FrankMerfort /Depositphotos

Eingangs-Zonen

Hier können Sie ohne Termin vorbei kommen.

Jeder, der das 1. Mal in das Job-Center kommt, geht in die

Eingangs-Zone. Dort kann man Fragen stellen und

Unterlagen oder einen Antrag abgeben. Die Mitarbeiter dort

vergeben auch Termine bei einem Sach-Bearbeiter oder

Arbeits-Vermittler.

Puzzleteil mit Aufschrift ALG II und Münzen
Bild: SP-PIC / Fotolia.com

Geld-Leistungen

Menschen, die keine Arbeit haben, bekommen Hilfe vom Staat.

Diese Hilfe heißt Grund-Sicherung. Ein anderes Wort dafür

ist: Arbeitslosen-Geld 2. Einen Antrag bekommen Sie im

Neu-Kunden-Center oder hier.

Zwei Frauen im Beratungsgespräch
Bild: Fotowerk - Fotolia.com

Arbeits-Vermittlung

Die Arbeits-Vermittlung hilft Ihnen, Arbeit oder eine

Ausbildung zu finden.

Einen Termin bekommen Sie in der Eingangs-Zone oder

unter der Telefon-Nummer 030 5555 79 2222.

Hier ist ein leichtes Video über das Jobcenter

Screenshot eines Videos über das Jobcenter

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an den Videopartner c31012-o.p.core.cdn.streamfarm.net übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: video/mp4

Wo ist das Job-Center?

Weg zur Mainzer Straße 27

Hierhin gehen

  • alle Neu-Kunden und
  • alle Kunden über 25 Jahre.

Weg zur Sonnenallee 318 (High-Deck-Siedlung)

Hierhin gehen

  • Kunden, die in der High-Deck-Siedlung wohnen.
Bildvergrößerung: Schüler mit Daumen hoch
Bild: Syda Productions - Fotolia.com

Weg zur Sonnenallee 282 (Jugend-Berufs-Agentur)

Hierhin gehen

  • alle Kunden, die unter 25 Jahre alt sind.
Bildvergrößerung: Weiße 3D Männchen bauen bunte Zahnräder zusammen während eins in Hintergrund in einem Zahnrad läuft
Bild: AnatolyM/Depositphotos.com

Weg zum Buckower Damm 114

Hierhin gehen

  • alle Kunden, die selbständig sind und
Bildvergrößerung: Zwei Hände erreichen einander und symbolisieren moralische Unterstützung
Bild: svetap/Depositphotos.com

Das Fall-Management im Jobcenter

Was bedeutet Fallmanagement?

Das Fall-Management hilft Menschen mit besonders großen

Problemen.

Wenn Sie in einer schwierigen Lebens-Situation sind haben

Sie es schwerer eine Arbeit zu finden. Unsere Fall-Manager

beraten und helfen bei Problemen mit:

  • Sucht
  • Wohnung
  • Schulden
  • der Arbeit-Suche

Wenn Sie zu einem Fall-Manager möchten, fragen Sie Ihren Arbeits-Vermittler.

Hilfe für Obdachlose

Bildvergrößerung: Auf Boden sitzender obdachloser Mann hofft auf Geldspende
Bild: Gina Sanders / Fotolia.com

Liste mit Hilfen für Obdachlose

Manche Menschen haben keine Wohnung.

Hier ist eine Liste mit Orten, wo diese Menschen Hilfe

finden:

  • Arzt
  • Schlafen
  • Essen
  • Duschen