Inhaltsspalte

Corona-Testzentren in Berlin

Abklärung von Verdachtsfällen

Bei Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (z.B. bei Symptomen oder als Kontaktperson 1. Grades) sollten Betroffene ihr zuständiges Gesundheitsamt kontaktieren und sich um eine Abklärung bzw. Testung bemühen.

Mehrere Berliner Krankenhäuser haben spezielle Corona-Testzentren zur Testung bei Verdachtsfällen eingerichtet. Bitte klären Sie auch hier vorab, wann und wie Sie zum Testzentrum kommen und beachten Sie die Schutzmaßnahmen bei einer möglichen Anfahrt.

Testzentren im Überblick

  • Charité Campus Virchow-Klinikum

    Augustenburger Platz 1
    13353 Berlin
    Interne Adresse: Mittelallee 1
    Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8-13 Uhr

    Das Angebot der ärztlich besetzten SARS-CoV-2-Ambulanz der Charité auf dem Campus Virchow-Klinikum richtet sich an Personen mit akuten Erkältungssymptomen (z.B. Husten Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber u.ä. und/oder Beeinträchtigung des Geschmacks- oder Geruchssinns).
    Tests werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter folgendem Buchungslink durchgeführt: https://t1p.de/akutcovid

    Personen ohne aktuelle Krankheitssymptome, die eine Testung benötigen, wenden sich bitte an ihr zuständiges (bezirkliches) Gesundheitsamt (vor allem nach Kontakt zu einem bekannten COVID-19-Fall).
    Reiserückkehrende/Einreisende wenden sich bitte nach der Einreise an das Testzentrum am Flughafen BER, Terminal 5 oder an Vertragsarztpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung Berlin.

    Insbesondere für zunächst unklare Fälle bietet die SARS-CoV-2-Ambulanz der Charité zusätzlich eine Videosprechstunde an. Bitte vereinbaren Sie dafür einen Termin. Bei Bedarf wird in der Videosprechstunde ein Abstrichtermin (im Virchow-Klinikum) für den selben oder den Folgetag vereinbart.

  • Vivantes Klinikum Prenzlauer Berg

    Fröbelstraße 15 – Zugang über Diesterweg
    10405 Berlin

    Die Tests werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter folgendem Buchungslink durchgeführt.
    In den Abklärungsstellen der Vivantes Klinken werden zur Zeit Beschäftigte aus Berliner Kitas, Berliner Schulen (z.B. Erzieher*innen, Lehrer*innen und Schulsekretär*innen) und Mitarbeiter*innen ambulanter sowie stationärer Pflegeeinrichtungen getestet. Andere Bürgerinnen und Bürger mit Krankheitszeichen können sich an die Berliner Covid-19-Praxen wenden.

    Weitere Informationen zum Vivantes Klinikum Prenzlauer Berg

  • Vivantes Wenckebach-Klinikum

    Wenckebachstraße 23, Zugang über Albrecht Straße
    12099 Berlin Tempelhof

    Die Tests werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter folgendem Buchungslink durchgeführt.
    In den Abklärungsstellen der Vivantes Klinken werden zur Zeit Beschäftigte aus Berliner Kitas, Berliner Schulen (z.B. Erzieher*innen, Lehrer*innen und Schulsekretär*innen) und Mitarbeiter*innen ambulanter sowie stationärer Pflegeeinrichtungen getestet. Andere Bürgerinnen und Bürger mit Krankheitszeichen können sich an die Berliner Covid-19-Praxen wenden.

    Weitere Informationen zum Vivantes Wenckebach-Klinikum

  • Vivantes Klinikum Spandau

    Neuendorfer Straße 69 E
    13585 Berlin

    Die Tests werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter folgendem Buchungslink durchgeführt.
    In den Abklärungsstellen der Vivantes Klinken werden zur Zeit Beschäftigte aus Berliner Kitas, Berliner Schulen (z.B. Erzieher*innen, Lehrer*innen und Schulsekretär*innen) und Mitarbeiter*innen ambulanter sowie stationärer Pflegeeinrichtungen getestet. Andere Bürgerinnen und Bürger mit Krankheitszeichen können sich an die Berliner Covid-19-Praxen wenden.

    Weitere Informationen zum Vivantes Klinikum Spandau

  • Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH)

    Herzbergstraße 79,
    10365 Berlin
    Das Testzentrum befindet sich in Haus 63/64, bitte folgen Sie der Ausschilderung auf dem Gelände.

    Es werden ausschließlich symptomfreie Personen getestet. Bei Verdacht auf eine Infektion wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder die COVID-19-Praxen in Berlin.

    Tests werden nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter folgendem Buchungslink durchgeführt.

    Weitere Informationen zum KEH

  • Corona-Screening-Ambulanz-Havelhöhe, Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe

    Kladower Damm 221,
    14089 Berlin
    Haus 16
    Öffnungszeiten: Mo-Fr, 13:30 – 18:00

    In der Corona Ambulanz Havelhöhe können sich LehrerInnen und ErzieherInnen aus Berliner Einrichtungen auf Covid-19 testen lassen sowie Beschäftige in Pflegeeinrichtungen und Patienten mit COVID-19 typische Symptomen und die eine mögliche Erkrankung vermuten.
    Die Terminierung erfolgt online über den angegebenen Link. Dort werden die Patienten über alle notwendigen Erfordernisse zum Termin hingewiesen.

    Weitere Informationen zur Corona Ambulanz Havelhöhe.

  • Corona-Teststelle des Gesundheitsamts BA Mitte

    Turmstraße 21, Haus M, Eingang P
    Zugang über Birkenstraße 62
    10559 Berlin

    Getestet werden ausschließlich Bürgerinnen und Bürger aus Mitte, die Kontakt mit einer nachweislich infizierten Person hatten und unter Beobachtung des Gesundheitsamts Mitte stehen, Reiserückkehrer mit Symptomen, Saisonarbeiter mit Symptomen sowie medizinisches Personal, Pflegepersonal, Apothekenpersonal, Polizei und Feuerwehr mit Symptomen. Wer sich testen lassen möchte, muss sich per E-Mail. mit o.g. Nachweis anmelden.

    Weitere Informationen zum Corona-Testzentrum

  • Corona-Abstrich-Zentrum

    Riesestraße
    12347 Neukölln Berlin

    Personen mit Wohn- oder Dienstort in Neukölln und mit Symptomen einer mit Covid-19 zu vereinbarenden Infektion sowie mit einer Beschäftigung in einer ambulanten oder stationären Pflegeeinrichtung werden getestet.
    Bei dem aktuell hohen Infektionsgeschehen ist es momentan nicht möglich, Kontaktpersonen ohne entsprechende Symptome zu testen.
    Außerdem werden hier aktuell keine Reiserückkehrer oder Personen, die verreisen möchten getestet.

    Ein Abstrich ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung und Vorlage eines amtlichen Personaldokuments am Abstrichzentrum möglich. Spontane Abstriche vor Ort sind ausgeschlossen. Die externe Anmeldung zum Abstrich erfolgt ausschließlich durch den Arbeitgeber und nur für Beschäftigte, die in Neukölln ihren Dienstort haben über das Gesundheitsamt Neukölln.

    Weitere Informationen zum Corona-Abstrich-Zentrum

  • Drive-by Gesundheitsamt Reinickendorf

    Teichstr. 65
    13407 Berlin

    Das Angebot richtet sich an Personen aus Reinickendorf. Wenn Sie Kontakt zu einer infizierten Person hatten und/oder Krankheitssymptome aufweisen und mobil sind, kontaktieren Sie für einen Termin im Drive-by bitte die bezirkliche Corona-Hotline unter 90294 5500.
    Eine telefonische Anmeldung ist zwingend erforderlich.

    Weitere Informationen zum Drive-By des Bezirksamtes

Kostenregelung

Die Übernahme der Kosten für den Test ist in Deutschland bundesweit einheitlich geregelt. Wenn ein Test aus ärztlicher Sicht bzw. aus Sicht des Gesundheitsamts notwendig ist, werden die Kosten (gemäß Coronavirus-Testverordnung 50,50€ für den PCR-Test) auf das SARS-Coronavirus-2 von den Krankenkassen übernommen. Menschen ohne deutsche Krankenversicherung müssten eine Kostenübernahme direkt mit ihrer Versicherung abklären.

COVID-19-Praxen

Verschiedene Berliner Hausarztpraxen haben sich bereit erklärt, Patient:innen, die COVID-19 typische Symptome haben und eine mögliche Erkrankung vermuten, zu behandeln, sofern sie sich nicht an die eigene Hausärztin oder den eigenen Hausarzt wenden können. Die COVID-19-Praxen haben die nötigen Schutzmaßnahmen getroffen und die getrennte Versorgung der Patient:innen sichergestellt.

Die Kassenärztliche Vereinigung Berlin informiert auf ihrer Webseite über die Standorte der Praxen und die Voraussetzungen für die Behandlung.

Bitte beachten Sie, dass die COVID-19-Praxen ein Angebot für Patient:innen mit Symptomen sind, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten. Testmöglichkeiten für Ein- und Rückreisende aus Risikogebieten, die keine Symptome aufweisen, hat die Kassenärztliche Vereinigung gesondert in einem PDF zusammengestellt (786 KB, nicht barrierefrei).

Schnelltests

Zum persönlichen Schutz und zum Schutz des eigenen Umfeldes sind die Berliner:innen aufgefordert, sich einmal pro Woche mit einem Schnelltest testen zu lassen. Dafür hat der Senat ein zusätzliches Angebot geschaffen – kostenlose, wöchentliche Corona-Schnelltests für alle Berliner:innen, inklusive der kostenlosen ggf. notwendigen PCR-Nachtestung.

Die Testzentren sind täglich von 09:00 bis 21:00 Uhr geöffnet, mit Ausnahme der Teststellen in Weißensee, Spandau und Steglitz-Zehlendorf. Diese haben von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Sie erhalten eine Testbescheinigung. Sie erfahren an den jeweiligen Testzentren, wo die gegebenenfalls notwendige Nachtestung mit einem PCR-Test möglich ist.

Überblick über die Testzentren:

  • Charlottenburg: Zillestraße. 10, 10585 Berlin
  • Friedrichshain-Kreuzberg: E-Werk, Mauerstraße 78-80, 10117 Berlin
  • Lichtenberg: Max Taut OSZ, Fischerstraße 36, 10317 Berlin
  • Marzahn-Hellersdorf: Jänschwalderstr. 4, 12627 Berlin
  • Mitte/ Tiergarten: Zollpackhof, Elisabeth-Abegg-Str. 1, 10557 Berlin
  • Moabit: Poststadion Mitte, Lehrter Str. 59, 10557 Berlin
  • Neukölln: Carl-Legien-Schule, Leinestraße 37-45, 12049 Berlin
  • Reinickendorf: Märkisches Viertel, Senftenberger Ring 3A, 13439 Berlin
  • Spandau: Schönwalder Allee 26 13587 Berlin (Hintereingang Haus 2)
  • Steglitz-Zehlendorf: Kirchstr. 1-3, 14163 Berlin
  • Tempelhof-Schöneberg: Mariendorfer Damm 64, 12109 Berlin
  • Wedding: Müllerstraße 146, 13353 Berlin
  • Weißensee: Rathaus Weißensee, Berliner Allee 252-260, 13088 Berlin
  • Wilmersdorf: Kurt-Weiss-Sporthalle, Franzensbader Str. 16, 14193 Berlin

Eine vorherige Anmeldung via test-to-go.berlin ist aus organisatorischen Gründen derzeit noch notwendig, ausgenommen der folgenden Testzentren:

  • Lichtenberg: Max Taut OSZ, Fischerstraße 36, 10317 Berlin
  • Marzahn-Hellersdorf: Jänschwalderstr. 4, 12627 Berlin
  • Mitte/ Tiergarten: Zollpackhof, Elisabeth-Abegg-Str. 1, 10557 Berlin
  • Moabit: Poststadion Mitte, Lehrter Str. 59, 10557 Berlin
  • Neukölln: Carl-Legien-Schule, Leinestraße 37-45, 12049 Berlin
  • Wilmersdorf: Kurt-Weiss-Sporthalle, Franzensbader Str. 16, 14193 Berlin

Für Fragen steht täglich von 09:00 bis 18:00 Uhr die Hotline unter 0800 2668363 zur Verfügung.

Die folgenden Krankenhäuser haben zusätzlich zu ihrer vorherigen Funktion als PCR-Testzentren nun auch Kapazitäten für kostenlose Schnelltests:

  • Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe, Kladower Damm 221, 14089 Berlin
  • Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge, Herzbergstraße 79, 10365 Berlin (Bitte beachten Sie, dass Kapazitäten zur Schnelltestung von Bürgerinnen und Bürgern im KEH in Kürze verfügbar sein werden. Sie finden diese dann als ergänzendes Angebot unter dem o.g. Buchungslink.
  • Vivantes Klinikum Standort Prenzlauer Berg, Fröbelstraße 15, 10405 Berlin, Zugang über Diesterweg
  • Vivantes Klinikum Spandau, Neuendorfer Straße 69E, 13585 Berlin
  • Vivantes Wenckebach-Klinikum, Wenckebachstraße 23, 12099 Berlin, Zugang über Albrechtstraße

Die Öffnungszeiten und Terminbuchungs-Verfahren bleiben den auf dieser Website genannten gleich.

Eine Liste dieser und zusätzlicher zertifizierter Anbieter:innen finden Sie auf test-to-go.berlin. Sie wird stetig aktualisiert.

Zertifizierung als “Testzentrum to-go”

Um Berlinerinnen und Berlinern ein breites Covid-19-Schnelltestangebot zu machen, wurde zusätzlich zu den oben aufgezählten Stellen die Möglichkeit einer Zertifizierung als “Testzentrum to-go” ins Leben gerufen. Arztpraxen, Apotheken und alle weiteren Drittanbieter, die zertifizierte “Testzentrum to-go” der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung werden wollen, können unter www.testen-lernen.berlin teilnehmen. Die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung prüft nach einheitlichen Kriterien und kann daraufhin die Anerkennung als “Testzentrum to-go” aussprechen. Für Fragen ist die Zertifizierungs-Hotline unter 0800 3848688 erreichbar.

Testmöglichkeiten für Reiserückkehrende

Symptomfreie Reiserückkehrende aus ausländischen Risikogebieten können sich am Flughafen BER und in verschiedenen Berliner Hausarzt-Praxen testen lassen.

Downloads

Mustervorlagen zu Testergebnissen und kompakte Informationen zu Schnell- und Selbsttests zum Download Weitere Informationen

Quarantäne-Regelungen der Bezirke

Link zu: Quarantäne-Regelungen der Bezirke
Bild: dpa

Zu den Allgemeinverfügungen der Berliner Bezirke. Weitere Informationen

Hotlines und Handlungsempfehlungen bei Verdachtsfällen

Link zu: Hotlines und Handlungsempfehlungen bei Verdachtsfällen
Bild: dpa

Bei einem Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 sollten sich Betroffene um eine Abklärung bzw. Testung bemühen. Weitere Informationen

FAQ

Link zu: FAQ
Bild: Jacob Lund - stock.adobe.com

Corona-Prävention in Berlin – Fragen und Antworten Weitere Informationen

Maßnahmen gegen das Coronavirus

Link zu: Maßnahmen gegen das Coronavirus
Bild: dpa

Übersicht über die Bereiche, in denen das Land Berlin Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung des Corona-Virus ergriffen hat. Weitere Informationen