Wahlergebnisse Seniorenvertretung 2017

Wahl Haken Selektion
Bild: © opicobello - Fotolia.com

Am 03.04.2017 fand die Auszählung der Wahlen zur Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg im BVV-Saal im Rathaus Kreuzberg statt.

Als Download stehen die Berufungsvorschläge für die Mitgliedschaft in der bezirklichen Seniorenvertretung zur Verfügung. In der Vorschlagsliste sind die 17 Kandidierenden genannt, die die meisten Stimmen erhalten haben. Aktuell laufen noch die Berufungsverfahren.

Am 20.04. wird in feierlicher Atmosphäre die neue Seniorenvertretung durch den stellvertretenden Bezirksbürgermeister Knut Mildner-Spindler begrüßt werden. Zugleich wird der bisherigen Seniorenvertretung für ihr langjähriges Engagement für die Sache älterer Bürger und die Gestaltung von Friedrichshain-Kreuzberg als seniorenfreundlichen Bezirk gedankt.

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung freuen sich auf eine ergebnisreiche Zusammenarbeit mit der neuen Seniorenvertretung in der Wahlperiode bis 2021.

Unter den 17 gewählten Mitgliedern der zukünftigen Seniorenvertretung sind 8 Frauen und 9 Männer, 12 haben einen Wohnsitz in Friedrichshain und 5 in Kreuzberg.

Berufung in die Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg 2017

Öffentlicher Aushang

PDF-Dokument (895.5 kB) Dokument: BA F-K Amt für Soziales