Wichtige Information

Im Rahmen der Corona-Prävention arbeitet das LAF derzeit mit reduziertem Personal in den Dienstgebäuden.
Asylbegehren im Ankunftszentrum werden weiterhin entgegengenommen. Auch die Auszahlung der Leistungen ist weiterhin sichergestellt.
Bitte kommen Sie nur zu Ihrem Termin ins LAF Leistungszentrum Darwinstraße.
Kundinnen und Kunden ohne Termin können derzeit nur in akuten Notfällen vorsprechen.
Wichtige Informationen zur Corona-Lage in Berlin finden Sie unter berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Informationen zum Betrieb von Unterkünften

Bestandsgebäude Brebacher Weg
Bild: LAF

Das Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) ist verantwortlich für die Erstaufnahmeeinrichtungen und landeseigenen Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete in Berlin. Diese werden in der Regel von Dritten im Auftrag des LAF betrieben. Vertragliche Grundlage ist eine umfangreiche Leistungsbeschreibung, die aufgrund des Leistungsvolumens EU-weit ausgeschrieben wird. Auch Sicherheitsdienstleistungen werden im Auftrag des LAF von Dritten erbracht. Dies geschieht auf Basis eines Rahmenvertrags.

Die Einhaltung der vertraglich festgelegten Qualitäts- und Leistungsstandards für Betrieb und Sicherheit werden von der Qualitätssicherung des LAF überprüft. Mehr Informationen zu den überprüften Standards finden Sie links unter der Rubrik “Qualitätsicherung”

Sie möchten eine Unterkunft für Geflüchtete betreiben?

Als sozialer Träger oder Unternehmen können Sie an einem EU-weiten Vergabeverfahren teilnehmen, das vom LAF regelmäßig ausgeschrieben wird. Dies wird auf der zentralen europäischen Vergabe-Plattform TED veröffentlicht. Hier. können Sie sich registrieren.

Sie möchten eine Immobilie als Unterkunft für Geflüchtete anbieten?

Immobilien, die sich für den Betrieb einer Unterkunft eigenen, werden im Hinblick auf bauliche Standards und Wirtschaftlichkeit geprüft und können bei Eignung und Bedarf zur Unterbringung von Geflüchteten angmietet werden. Dies erfolt über unseren Dienstleister, die Berliner Immobilien Gesellschaft (BIM).
Wenn Sie ein Objekt anbieten möchten, kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

  • Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten
    Abt. II Unterkünfte
    Geschäftsstelle

    Tel. 030 90225 1261
    E-Mail: Unterkuenfte@laf.berlin.de