Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Sozialmedizinische Begleitung

Ärztin hält Tablet mit medizinischen Symbolen darauf

Für wen Interessant?

Mütter und Väter von Kindern, die schwer krank oder mit einer Behinderung geboren werden.

Welche Leistung ist zu erwarten?

  • Betreuung beim Übergang von der Klinik ins häusliche Umfeld
  • sozialmedizinische Nachsorge
  • Anleitung/Beratung im häuslichen Umfeld
  • Vernetzung zu den erforderlichen Hilfeeinrichtungen
  • Beratung/Information durch interdisziplinäres Nachsorgeteam

Sollten Sie Fragen haben oder diese Hilfe in Anspruch nehmen wollen, so rufen Sie uns an unter +49 (0) 030 / 45 05 64 388 oder Mobil unter +49 (0)176 86 49 36 oder kontaktieren Sie uns schriftlich per Mail an:

barbara.eichler@kghaus.de