Berlin informiert zum Coronavirus

Weitere Informationen unter: berlin.de/corona

Inhaltsspalte

Kindertagesbetreuung

Kinder spielen mit Holzblöcken
Bild: FamVeldman - depostiphotos.com

Natürlich haben auch die Kinder von geflüchteten Familien einen Anspruch auf eine Kindertagesbetreuung. Hier lernen sie neue Freunde kennen und kommen in Kontakt mit der deutschen Sprache, zwei wichtigen Säulen gelingender Integration.

Wenn Eltern oder andere Erziehungsberechtigte einen Kita-Platz für ihr Kind in Anspruch nehmen möchten, füllen Sie einen entsprechenden Antrag für einen Kita-Gutschein aus. Über das genaue Verfahren und die Ansprechpartner/-innen im Bezirk Pankow können Sie sich hier informieren. Weitere Formulare und Informationen erhalten Sie zudem hier.

Zudem haben Kinder aus geflüchteten Familien Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket (BuT). Besucht ein Kind die Schule, erhalten sie den berlinpass BuT direkt beim Sekretariat der Schule. Für alle anderen Kinder muss ein der berlinpass BuT direkt bei der jeweiligen Leistungsstelle beantragt werden, bei einem Großteil der geflüchteten Familien ist dies das LaGeSo. Ein Lichtbild des Kindes ist dabei mitzubringen.
Detaillierte Informationen erhalten Sie hier.

Sprungbrettangebote

Um Familien an das Angebot der Kindertagesbetreuung in Berlin heranzuführen, Trennungsängste abzubauen und die Sprachanbahnung und –bildung in Bezug auf die deutsche Sprache zu fördern, sieht der Masterplan Integration und Sichert die Einführung von sogenannten Sprungbrettangeboten im Vorfeld von Kindertagesbetreuung in ausgewählten Unterkünften für Geflüchtete vor, die die Eltern von Anfang an mit einbeziehen.
Die Aufnahme und Integration von geflüchteten Kindern und Jugendlichen stellt neue Anforderungen an das pädagogische Personal in Kindertageseinrichtungen. Durch die geplante Maßnahme von etwa 20 Modellkitas wird der Aufbau zusätzlicher Unterstützungsstrukturen in der Kindertagesbetreuung gefördert. Diese sollen den pädagogischen Fachkräften des Landes Hilfestellung durch Einblick in die gute Praxis in der Arbeit mit Kindern aus geflüchteten Familien geben.
Diese Modellkitas werden momentan in einem berlinweiten Verfahren ausgewählt. Sobald die Standorte feststehen, werden Sie über die Pankower Angebote auf dieser Seite informiert.