Bezirkliche Strukturen der Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule

Die Kooperation von Jugendhilfe und Schule im Bezirk Pankow hat eine lange Tradition.
Basierend auf den Erfahrungen täglicher Arbeit und der 2001 gegründeten AG Jugendhilfe und Schule gemäß § 78 SGB VIII, wurde bereits 2007 eine Stelle im Stab des Jugendamtes eingerichtet, die ausschließlich für die Zusammenarbeit, die Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule zuständig ist.
2012 wurde dann ein Rahmenkonzept nach Vorgaben der Senatsverwaltung im Bezirk verabschiedet, das zur Bildung weiterer Arbeitsgruppen führte.
Strukturen als Basis guter und verbindlicher Zusammenarbeit sind geschaffen. Es gibt keine Arbeitsgemeinschaft, in der nicht Aspekte aus dem Themenfeld Jugendhilfe und Schule berücksichtigt werden. Tatsächlich unterliegen jedoch alle Arbeitsgemeinschaften den tatsächlichen Anforderungen, haben konkrete Arbeitsergebnisse zu erzielen.

Strategische Ebene - Operative Ebene - Angebotsebene

Die Steuerung und Zusammenarbeit erfolgt auf den 3 benannten Ebenen:

AG Jugendhilfe und Schule

Eine AG gemäß § 78 SGB VIII Weitere Informationen

Planungsraumkonferenzen