Kultur

#berlingegencorona Kultur
Bild: dpa

Berlin ist für sein buntes, vielfältiges und umfangreiches Kulturangebot weltweit bekannt. Zahlreiche Museen, Theater, Konzerthäuser, Clubs, Showbühnen, Kinos und Opern gehören zu Berlin. Während der Corona-Krise sind viele der beliebten Kultureinrichtungen für das Publikum geschlossen. Sehen oder hören kann man die Veranstaltungen trotzdem – im Netz.

Ausgewählte Highlights :

Berlin(a)live

Die Plattform Berlin(a)live wurde unter anderem von der Landesgesellschaft Kulturprojekte Berlin ins Leben gerufen. Sie bietet allen Kulturschaffenden – ob Einrichtungen oder Einzelpersonen – die Möglichkeit, ihr virtuelles Angebot in die Veranstaltungskalender einzutragen.
www.berlinalive.de

Berliner Festspiele

Die Streaming-Plattform der Berliner Festspiele zeigt Mitschnitte, Videos und digitale Einblicke in Ausstellungen. Auch das Berliner Theatertreffen wird in diesem Jahr erstmal online stattfinden und auf der Plattform gezeigt.
berlinerfestspiele.de/de/berliner-festspiele/programm/on-demand/start.html

Konzerte und Oper

  • Konzerthaus Berlin: In Kooperation mit dem rbb bietet das Konzerthaus unter dem Motto #konzertzuhaus ein buntes digitales Angebot an.
    konzerthaus.de/de/konzertzuhaus
  • Staatsoper Unter den Linden: Hochkarätige Aufzeichnungen vergangener Vorstellungen gestalten das Online Programm der Staatsoper Berlin.
    staatsoper-berlin.de
  • Deutsche Oper: Mit ihrem digitalen Programm überbrückt die Deutsche Oper die Corona-Schließzeit. Gezeigt werden Aufzeichnungen vergangener Aufführungen für jeweils 24 Stunden.
    deutscheoperberlin.de * Pierre Boulez Saal: Der Pierre Boulez Saal bringt unter dem Motto „Intermission“ Musik in die Wohnzimmer Berlins. Besonderes Highlight des Online-Programms ist die eigens produzierte Konzertreihe „Moment musical“ mit Daniel Barenboim.
    boulezsaal.de/de/intermission

Museen

  • Staatliche Museen: Die Staatlichen Museen zu Berlin bieten ein umfangreiches Online-Programm mit virtuellen Rundgängen, Video-Führungen und mehr an.
    smb.museum/online-angebote.html
  • Museum für Naturkunde: Mit einem stetig wachsenden Online-Angebot gibt das Naturkundemuseum spannende Einblicke in die Welt der Dinosaurier.
    museumfuernaturkunde.berlin
  • Futurium: Mit den digitalen Angeboten des Futuriums können Sie ihre Gedanken in die Zukunft lenken und über die Probleme und Lösungen von morgen nachdenken.
    futurium.de
  • Stadtmuseum Berlin: Mit historischen Bildergalerien, Audio- und Video-Dateien die Geschichte der Hauptstadt entdecken.
    stadtmuseum.de

DJ-Sets

  • United we Stream: Die Berliner Clublandschaft sucht weltweit ihresgleichen. So erstaunt es kaum, dass die wirtschaftlich besonders bedrohten Partystätten innerhalb kürzester Zeit ein mit „United we Stream“-Livestream-Programm auf die Beine gestellt haben, das Tag für Tag Clubatmosphäre in den Wohnzimmern der Hauptstadt verbreitet.
    unitedwestream.berlin

Theater

  • Schaubühne: In ihrem Ersatz-Onlinespielplan, den „Zwangsvorstellungen“, zeigt die Schaubühne mit Archivaufnahmen eine Auswahl ihrer Produktionen.
    schaubuehne.de/de/seiten/online-spielplan
  • Maxim Gorki Theater: Unter dem Motto #gorkistream zeigt das Theater einmal pro Woche für 24 Stunden eine Videoaufzeichnung einer Vorstellung. Eine Ausweitung des Angebots ist geplant.
    gorki.de/de/gorki-stream
  • BKA-Theater: Das BKA-Theater streamt einen Teil seiner geplanten Vorstellungen live in die Berliner Wohnzimmer. Fans des Hauses können sich auf eine bunte Mischung aus Kabarett, Comedy, Show und Musik freuen.
    bka-theater.de/spielplan
  • Hebbel am Ufer: Das Theater zeigt auf seinem Youtube-Kanal unter dem Motto #HAUonline verschiedene Formate im digitalen Raum.
    hebbel-am-ufer.de/hau-online
  • Berliner Ensemble: Die Türen des Berliner Ensembles öffnen sich während der Corona-Schließzeit nur digital. Gezeigt werden Aufzeichnungen vergangener Inszenierungen. Das Programm wird einmal pro Woche aktualisiert.
    www.berliner-ensemble.de/be-on-demand
  • Deutsches Theater: Auch das Deutsche Theater zeigt zweimal pro Woche für jeweils 18 Stunden die Videoaufnahme vergangener Vorstellungen.
    deutschestheater.de

Mehr #BerlinGegenCorona

Bildung

Link zu: Bildung
Bild: dpa

Berlinerinnen und Berliner können Dank verschiedener Online-Angebote auch in Zeiten geschlossener Schulen und Weiterbildungsstätten weiter lernen und sich fortbilden. Weitere Informationen

Community und Zusammenhalt

Link zu: Community und Zusammenhalt
Bild: dpa

Zahlreiche engagierte freiwillige Helferinnen, Helfer und Unternehmen helfen denen, die Unterstützung benötigen, durch die Krise. Weitere Informationen

Essen und Trinken

Link zu: Essen und Trinken
Bild: dpa

Dank Lieferdiensten und Spendenaktionen können sich Gourmets und Restaurants auch während der Corona-Krise miteinander verbinden. Weitere Informationen

Jobs

Link zu: Jobs
Bild: dpa

In systemrelevanten Einrichtungen wie Krankenhäuser, Pflegeheime aber auch Supermärkte und Lieferdienste ist die Nachfrage nach Arbeitskraft deutlich angestiegen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich dank neuer Plattformen schnell und unkompliziert mit Unternehmen verbinden. Weitere Informationen

Sport

Link zu: Sport
Bild: dpa

Die Berliner Sportvereine machen sich mit Livestreams und per Video-on-Demand virtuell auf den Weg in die Wohnzimmer der Hauptstadt. Weitere Informationen

Sie kennen weitere Kulturangebote in ihrem Kiez? Schreiben Sie uns gerne per Mail an unter info@berlin.de an.