#BerlinGegenCorona: Care-Sharing in Zeiten des Coronavirus

Berlin gegen Corona Kampagnenmotiv
Bild: BerlinPartner

Das neuartige Coronavirus stellt die Berlinerinnen und Berliner jeden Tag vor außergewöhnliche Herausforderungen. Um die Verbreitung des Virus einzudämmen und zu verlangsamen, müssen weitreichende Maßnahmen eingehalten werden. Das verlangt jedem Einzelnen viel ab. Insbesondere Risikogruppen sehen sich auch mit Schwierigkeiten konfrontiert, die sie alleine schwer meistern können. Doch das müssen sie auch nicht: Zahlreiche zivilgesellschaftliche Initiativen und Organisationen beweisen jeden Tag, dass die Hauptstadt eine starke engagierte und hilfsbereite Seite hat. Bei allen Einschränkungen und Schwierigkeiten ist die gute Nachricht: Nicht nur das Coronavirus ist ansteckend, Solidarität ist es umso mehr.

Hinweis: Auch wenn einige der vorgestellten Angebote staatlich gefördert werden, handelt es sich dabei nicht um die coronabedingten staatlichen Hilfsangebote für Firmen und Privatpersonen wie etwa die Soforthilfeprogramme.

In diesen Bereichen unterstützen Berliner Initiativen und Organisationen die Bevölkerung und Unternehmen der Hauptstadt:

Kultur

Link zu: Kultur
Bild: dpa

Während der Corona-Krise müssen Berlinerinnen und Berliner nicht auf kulturelle Streifzüge verzichten: Die digitalen Kulturangebote der Hauptstadt in der Übersicht. Weitere Informationen

Sport

Link zu: Sport
Bild: dpa

Die Berliner Sportvereine machen sich mit Livestreams und per Video-on-Demand virtuell auf den Weg in die Wohnzimmer der Hauptstadt. Weitere Informationen

Bildung

Link zu: Bildung
Bild: dpa

Berlinerinnen und Berliner können Dank verschiedener Online-Angebote auch in Zeiten geschlossener Schulen und Weiterbildungsstätten weiter lernen und sich fortbilden. Weitere Informationen

Essen und Trinken

Link zu: Essen und Trinken
Bild: dpa

Dank Lieferdiensten und Spendenaktionen können sich Gourmets und Restaurants auch während der Corona-Krise miteinander verbinden. Weitere Informationen

Community und Zusammenhalt

Link zu: Community und Zusammenhalt
Bild: dpa

Zahlreiche engagierte freiwillige Helferinnen, Helfer und Unternehmen helfen denen, die Unterstützung benötigen, durch die Krise. Weitere Informationen

Jobs

Link zu: Jobs
Bild: dpa

In systemrelevanten Einrichtungen wie Krankenhäuser, Pflegeheime aber auch Supermärkte und Lieferdienste ist die Nachfrage nach Arbeitskraft deutlich angestiegen. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich dank neuer Plattformen schnell und unkompliziert mit Unternehmen verbinden. Weitere Informationen

Weitere Informationen

Maßnahmen gegen das Coronavirus

Übersicht über die Bereiche, in denen das Land Berlin Maßnahmen zur Eindämmung und Bekämpfung des Coronavirus ergriffen hat. Weitere Informationen

Hotline

Wer befürchtet, sich angesteckt zu haben, kann sich telefonisch beraten lassen. Weitere Informationen

Bußgeldkatalog

Der Senat hat einen Bußgeldkatalog zur Ahndung von Verstößen gegen die Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin beschlossen. Weitere Informationen

FAQ

Fragen und Antworten zum Thema Coronavirus Weitere Informationen