Auto trifft Radfahrer beim Abbiegen: Eine Schwerverletzte

Auto trifft Radfahrer beim Abbiegen: Eine Schwerverletzte

Ein Radfahrer ist von einem abbiegenden Auto in Berlin-Moabit erfasst und schwer verletzt worden. Der 78-jährige Radfahrer kam am Freitagabend mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der 25-jährige Autofahrer demnach aus der Jagowstraße nach links in die Straße Alt-Moabit abbiegen, während der Radfahrer die Kreuzung überquerte.

Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Mit Blaulicht ist ein Rettungswagen im Einsatz.

Zur Ampelschaltung an der Kreuzung machte die Polizei in ihrer Mitteilung keine Angaben. Der Unfallbereich sei für rund vier Stunden voll gesperrt gewesen, hieß es.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 9. Januar 2021 12:25 Uhr

Weitere Meldungen