Inhaltsspalte

Download-Portal für Unterrichtsmaterial: Hilfe für Lehrkräfte auch während der Schulschließungen

Pressemitteilung vom 30.03.2020

Während der Schulschließungen können Berliner Lehrkräfte seit Mitte März unkompliziert an zusätzliches Unterrichtsmaterial gelangen. Das Institut für Schulqualität (ISQ) an der Freien Universität hat dafür vier Download-Portale eingerichtet: für Grundschulen, Schulen mit Sekundarstufe I, Schulen mit Sekundarstufe II sowie für berufliche Schulen. Die Materialien wurden am Landesinstitut für Schule und Medien (LISUM) entwickelt und können in Berlin und Brandenburg zum Einsatz kommen. Die Nutzung ist kostenlos, allerdings befindet sich dieses neue Unterrichtsmaterial hinter der Passwortschranke des ISQ. Über die Schulleitung gelangt es an die Lehrkräfte.

Bildungssenatorin Sandra Scheeres: „Durch die aktuellen Schulschließungen bekommt das digitale Lernen an Berliner Schulen neuen Schub. Wichtig ist, dass dabei auch abwechslungsreiches Unterrichtsmaterial zum Einsatz kommt. Das gelingt hier auch dank unserer engen Kooperation mit unserem Nachbarland Brandenburg.“

Das ISQ hat zudem eine Hotline unter 030 / 83 85 83 50 eingerichtet, an die sich Lehrkräfte wenden können, wenn sie Fragen zum Lehrmaterial haben.

Zum Thema Unterricht zu Hause hat das Schulpsychologische Beratungs- und Unterstützungszentrum Pankow zudem eine hilfreiche Broschüre mit lebensnahen Tipps für Eltern und Erziehende bereitgestellt, die auf der Homepage der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie eingestellt ist (www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/schulschliessung).