Tag des offenen Denkmals 2019

Moderne. Modern. Berlin.

Tag des offenen Denkmals 2019
Staatsratsgebäude, Pallasseum, Rotaprint-Gebäude
Bild: Landesdenkmalamt Berlin

Anmeldung zum Tag des offenen Denkmals 2019

Jetzt anmelden !
Bild: © DOC RABE Media - Fotolia.com

Veranstalter können sich ab sofort für den Tag des offenen Denkmals am 7. und 8. September 2019 anmelden. Anmeldeschluss: 30. April 2019.

Samstag, den 7. September und Sonntag, den 8. September 2019

Der Tag des offenen Denkmals findet bundesweit am 8. September 2019 statt, in Berlin am gesamten Wochenende 7. und 8. September. Das Berliner Schwerpunktthema lautet “Moderne. Modern. Berlin”.

Das Landesdenkmalamt Berlin ruft alle Interessierten auf, sich am Tag des offenen Denkmals aktiv zu beteiligen, Denkmale zu öffnen und Führungen anzubieten. Die Angebote können sich auf das Moderne-Thema beziehen, müssen es aber nicht – jedes Denkmal ist willkommen!

Wer zum 1. Mal aktiv beim Tag des offenen Denkmals mitmachen will, wende sich bitte zunächst an das Landesdenkmalamt Berlin (Kontakt: Dr. Christine Wolf).

Einladung zur Auftaktveranstaltung

Studentendorf Schlachtensee
Studentendorf Schlachtensee
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Wolfgang Bittner

Zur Einstimmung auf den kommenden Tag des offenen Denkmals lädt das Landesdenkmalamt Berlin zur Auftaktveranstaltung am 6. März 2019 in das Studentendorf Schlachtensee ein. Interessenten sind herzlich willkommen.

Programm am 6. März 2019
im Studentendorf Schlachtensee eG, Club A 18, Wasgenstraße 75, 14129 Berlin.
Der Club ist leider nicht barrierefrei erreichbar.

16.30 Uhr Führung durch das Studentendorf Schlachtensee
Treffpunkt: am “Rathaus” des Studentendorfes neben dem Gemeinschaftshaus/Club A 18
Anmeldung für die Führung(en) erbeten bei Frau Dr. Widner, Anmeldung zur Führung

18.00 – ca. 20.00 Uhr Versammlung im Club A 18

  1. Begrüßung durch Andreas Barz, Vorstandsvorsitzender der Genossenschaft Studentendorf Schlachtensee
  2. Grußwort von Staatssekretär Gerry Woop, Senatsverwaltung für Kultur und Europa
  3. Einführung in das Schwerpunktthema 2019: Modernen in Berlin, Landeskonservator Dr. Christoph Rauhut und Abteilungsleiterin Dr. Sabine Schulte, Landesdenkmalamt Berlin
  4. Vorstellung des neuen Layouts für das Berliner Programmheft, Gero Götschenberg, Projektleitung
  5. Organisatorisches, Dr. Christine Wolf, Landesdenkmalamt Berlin
  6. Rückfragen und Diskussion