24 denkmalgeschützte Litfaßsäulen in Berlin

Litfaßsäule in der Haubachstraße, Berlin-Charlottenburg
Litfaßsäule Haubachstraße, Berlin-Charlottenburg
Bild: Landesdenkmalamt Berlin, Juliane Stamm

Das Landesdenkmalamt Berlin hat die in Berlin bisher vorhandenen 2.548 Litfaßsäulen auf ihren Denkmalwert überprüft: „24 dieser Säulen genießen Denkmalschutz und bleiben als Zeugnisse der Berliner Stadtgeschichte an Ort und Stelle erhalten“, teilt Landeskonservator Dr. Christoph Rauhut mit. Hintergrund für die aufwändige Recherchearbeit war die Neuordnung des Werbemarktes in Berlin.

Die denkmalwerten Litfaßsäulen stehen in den Bezirken Charlottenburg-Wilmersdorf (6), Kreuzberg-Friedrichshain (5), Mitte (4), Pankow (3), Reinickendorf (3), Steglitz-Zehlendorf (2) und Treptow-Köpenick (1). Sie sind Teil von Denkmalbereichen, etwa Siedlungen und Wohnprojekten wie an der Karl-Marx-Allee oder der Reichsbanksiedlung Schmargendorf, oder Gartendenkmalen wie dem Mexikoplatz.

Zur Pressemitteilung

Denkmalgeschützte Litfaßsäulen in Berlin 2019

Fotos: Landesdenkmalamt Berlin, Juliane Stamm
Foto Kollwitzplatz: Landesdenkmalamt Berlin, Ana Milardovic

PDF-Dokument (853.9 kB) - Stand: Juli 2019 Dokument: Landesdenkmalamt Berlin