Gedenkstätten und Mahnmale

Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus

vgl. auch
Gedenktafeln für zahlreiche Widerstandskämpfer, Emigranten, jüdische Einrichtungen, zerstörte Synagogen u.a.:

Zahlreiche Einrichtungen, Straßen und Plätze des Bezirkes wurden nach Widerstandskämpfern und Verfolgten des Naziregimes benannt, u.a.:

Gefallenendenkmale, Kriegerdenkmale

  • Alt-Lietzow Gefallenendenkmal für die preußischen Kriege
  • Bundesallee 12a Gefallenendenkmal für für die Gefallenen des XXII. Reservekorps im I.Weltkrieg
  • Jebenstraße Gefallenendenkmal des Reserve- und Landwehr-Offizierskorps
  • Lietzenseepark Gefallenendenkmal des Königin-Elisabeth-Garde-Grenadier-Regiments Nr.3
  • Soorstraße Gefallenendenkmal des Königin-Elisabeth-Garde-Grenadier-Regiments Nr. 3
  • Rathaus Charlottenburg Gedächtnishalle für die Gefallenen der beiden Weltkriege
  • Rathaus Wilmersdorf Gedenkstein für die Opfer beider Weltkriege