Ehrenamtliche Mitarbeit in Charlottenburg-Wilmersdorf

junge Menschen Hand in Hand

Gemeinsam ist mehr möglich!

SIE möchten:

  • Ihre Umgebung aktiv mitgestalten,
  • Ihre nachbarschaftlichen Beziehungen erweitern,
  • anderen helfen und auch für sich selbst eine Aufgabe haben, in der Sie sich entfalten und interessante neue Erfahrungen machen können?

Ehrenamtliche Mitarbeitende des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf können mit ihren persönlichen Fähigkeiten andere unterstützen. Sie können neue Lebensperspektiven entwickeln und so auch ihre persönlichen Kompetenzen erweitern.

Wenn Sie über etwas freie Zeit verfügen, die Sie gern für sich und andere aktiv nutzen möchten, gibt es für Sie zahlreiche Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren.

SIE können:

  • mit Ihren Fähigkeiten und Interessen etwas bewegen,
  • sich für etwas engagieren,
  • Einblicke in neue Wirkungskreise gewinnen,
  • gemeinsam mit anderen etwas gestalten,
  • Ihre Kompetenzen erweitern und
  • Mitverantwortung übernehmen.

WIR bieten Ihnen:

  • Vermittlung in verschiedene Projekte,
  • Beratung und Unterstützung bei der Ausübung des Ehrenamtes,
  • Fortbildung und Information,
  • Erfahrungsaustausch,
  • Aufwandsentschädigung und
  • Unfallversicherungsschutz.

Wie funktioniert es?

Information, Beratung und Vermittlung für ehrenamtliche Tätigkeiten in den bezirklichen Einrichtungen und bei anderen gemeinnützigen Organisationen unterschiedlichster Art gibt es bei der FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf.

Über unser Online-Formular können Sie bereits vorab eine Vorauswahl für Sie in Frage kommender Tätigkeitsfelder treffen. Sobald das von Ihnen ausgefüllte Formular bei der FreiwilligenAgentur eingeht, melden wir uns telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Wir legen großen Wert auf die Anerkennung und Wertschätzung Ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit nicht nur vor Ort in den Einrichtungen, sondern bringen dies auch offiziell durch besondere Aktionen und Veranstaltungen zum Ausdruck: Durch eine jährliche große Feier: Das Bezirksamt sagt DANKE, und die Verleihung des Ehrenamtspreises, des Freiwilligenpasses und der Ehrenamtskarte an besonders engagierte Ehrenamtler*innen.

Die ehrenamtliche Arbeit bietet Ihnen in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten vielfältige Möglichkeiten - zum Beispiel:

Senioren im Herbst

Sozialkommission

Sie werden in einer örtlichen Sozialkommission eingesetzt, um den älteren Bürgerinnen und Bürgern zum Geburtstag zu gratulieren, ein kleines Präsent zu überreichen und Kontakte zu pflegen. Günstige Voraussetzungen sind Mobilität, Flexibilität sowie Spaß und Interesse am Umgang mit Senioren. Sozialkommission

Seniorengruppe, drei Frauen und ein Mann, beim Kartenspielen

Seniorenclubs

Die drei Seniorenclubs des Bezirksamtes Charlottenburg-Wilmersdorf sind Begegnungsstätten für Menschen, die sich nicht für Altersgrenzen interessieren. Seniorenclubs

Senioren am Tisch

Seniorenvertretung

Durch die längere Lebenszeit unserer Bevölkerung werden die Probleme der älteren Generation in den kommenden Jahren noch dringender und vielschichtiger. Die Interessen der älteren Bürger werden aber zu wenig berücksichtigt. Daher müssen wir unsere Anliegen selbst vertreten. Seniorenvertretung

Junge Frau liest Senioren aus einem Buch vor

Besuchsdienst

Unter den vielen Möglichkeiten, im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf ehrenamtlich tätig zu werden, gibt es auch einen Besuchsdienst für die Bewohner*innen in den drei Senioren- und Pflegeheimen der Wilmersdorfer Seniorenstiftung. Besuchsdienst

Eine glückliche vierköpfige Familie in der Natur

Bezirkselternausschuss Kitas (BEAK)

Der Bezirkselternausschuss Kita (BEAK) ist die Interessenvertretung der bezirklichen Elternschaft und das Forum, in dem die Bezirkselternvertreter/innen die aktuellen Belange aus der Perspektive der Elternschaft, der Einrichtungen und der Politik auf Bezirksebene behandeln. Bezirkselternausschuss Kitas (BEAK)

motiviertes team zeigt daumen hoch

Junges Engagement

fördert das Engagement von jungen Menschen im Alter von 14 bis 27 Jahren im Bezirk. Dazu gehört die Beratung und Begleitung von jungen Menschen bei ihrem Einstieg, unter anderem speziell für unter 18-Jährige, aber auch die Organisation von Mitmach-Aktionen und Jugend-BarCamps im Bezirk. Junges Engagement

Marienkäfer 102

Gartenarbeitsschule "Ilse Demme"

Inzwischen gibt es hier zunehmend auch ökologische Projekte und einen Förderverein, der alljährlich ein großes Gartenfest veranstaltet. Die Gartenarbeitsschule ist für alle Kinder- und Schülergruppen ein fächer- und schulübergreifender ökologischer Lernort. Gartenarbeitsschule "Ilse Demme"

Kleine Kaskade Lietzenseepark

Pflege der Grünanlagen

Kommen Sie, egal ob allein, als Hausgemeinschaft, Bürgerinitiative, Verein, Kita-Gruppe, Schulklasse, Gewerbetreibender, auf uns zu. Wir freuen uns über Ihre Angebote und stehen mit fachlichem Rat zur Seite. Pflege der Grünanlagen

Rundes Bücherregal in öffentlicher Bibliothek

Medienkurier

Der Medienkurier ist ein kostenfreies Angebot unserer Stadt­bibliothek und richtet sich vor allem an ältere oder erheblich in ihrer Mobilität eingeschränkte Leserinnen und Leser. Medienkurier

Skulptur von Themis, Femida oder Gerechtigkeit Göttin auf strahlend blauem Himmel

Schiedsamt, -verfahren und -personen

Das Schiedsverfahren ist eine Einrichtung zur vor- und außergerichtlichen Klärung bestimmter Rechtsstreitigkeiten. Dies betrifft sowohl zivil- als auch strafrechtliche Angelegenheiten. Schiedsamt, -verfahren und -personen

Fahrradfahren kann jeder

Jugendverkehrsschulen

Auch in den beiden Jugendverkehrsschulen von Charlottenburg-Wilmersdorf gibt es zahlreiche Möglichkeiten für Ehrenamtliche sich zu engagieren, wie beim Kiezfest oder den Kindergeburtstagen. Ab Freitagmittag bis Samstagabend sind die Ehrenamtlichen vor Ort. Jugendverkehrsschulen

FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf

FreiwilligenAgentur

Wenn auch Sie daran interessiert sind, Ihre Umgebung aktiv mit zu gestalten, Ihre nachbarschaftlichen Beziehungen zu erweitern, anderen zu helfen und auch für sich selbst eine Aufgabe zu finden, in der Sie sich entfalten und interessante neue Erfahrungen machen können, dann beraten wir Sie gern. FreiwilligenAgentur

Die Partnerschaftsvereine Charlottenburg und Wilmersdorf freuen sich über aktive Mitglieder, die sich ehrenamtlich engagieren

Neben ehrenamtlichen Tätigkeiten in diesen bezirklichen Einrichtungen stehen Ihnen viele weitere Betätigungsmöglichkeiten in den Bereichen Soziales, Organisation, Kultur/Kunst, Natur- und Umweltschutz, Sport in über 70 gemeinnützigen Projekten und Organisationen zur Verfügung, die überwiegend in unserem Bezirk wirken und auf die Mitarbeit von engagierten Ehrenamtlern angewiesen sind (Kooperationspartner).

Koop-Partner FreiwilligenAgentur Stand 03.05.2016

PDF-Dokument (38.9 kB)
Dokument: Pflegestützpunkt Charlottenburg-Wilmersdorf