Wahlergebnisse und Sitzverteilung in der BVV

Zur detaillierten Dokumentation der Wahlergebnisse vgl. Landeswahlamt

Die neu gewählte BVV hat sich in ihrer ersten Sitzung am 27.10.2016, konstituiert und ihren Vorstand gewählt:

  • BVV-Vorsteherin: Annegret Hansen (SPD)
  • Stellv. BVV-Vorsteherin: Judith Stückler (CDU)
  • Schriftführerin: Parwin Kouloubandi (B’90/Grüne)
  • Beisitzer: Norbert Wittke (SPD)
  • Beisitzer: Reinhold Hartmann (CDU)
  • Beisitzer: Sascha Taschenberger (B90/Grüne)
  • Beisitzer: Pascal Tschörtner (FDP-Fraktion)
  • Beisitzer: Hans-Dieter Asbeck (AfD-Fraktion)
  • Beisitzer: Sebastian Dieke (LINKE-Fraktion)

Wahlergebnis vom 18.9.2016 für die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf (5. Wahlperiode)

Stimmen, BVV-Mandate (von insgesamt 55), Bezirksamtsmitglieder (von insgesamt 5)
Wahlberechtigte: 251.212
Wähler: 158.135 (62,9 %)
gültige Stimmen: 156.405 (98,9 %)
ungültige Stimmen: 1.730 (1,1 %)
davon für
SPD: 39.294 ( 25,1 %, -3,7 ), 15 Mandate, 2 BA-Mitglieder
CDU: 33.811 ( 21,6 %, -8,5 ), 13 Mandate, 2 BA-Mitglieder
B90/Grüne: 30.964 ( 19,8 %, -4,1 ), 12 Mandate, 1 BA-Mitglied
FDP: 16.183 (10,3 %, +7,6), 6 Mandate
AfD: 15.228 (9,7 %, +9,7), 5 Mandate
DIE LINKE : 12.307 (7,9 %, +4,5), 4 Mandate
PIRATEN: 2.541 (1,6 %, -5,6)
pro Deutschland: 391 (0,2 %, -1,0)
Die PARTEI: 2.453 (1,6 %, +0,6)
Deutsche Konservative: 89 (0,1 %, -0,2)
Aktive Bürger: 3.144 (2,0 %, 2,0)

Änderung am 27.10.2016:
Durch den Wechsel eines B90/Grüne-Fraktionsmitgliedes aus der B90/Grüne zu der CDU blieben der B90/Grüne-Fraktion seit dem 27.10.2016 noch 11 Sitze. Die CDU-Fraktion hat nun 14 Sitze.

Nun ergibt sich folgendes Ergebnis:
SPD: 15 Mandate, 2 BA-Mitglieder
CDU: 14 Mandate, 2 BA-Mitglieder
B90/Grüne: 11 Mandate, 1 BA-Mitglied
FDP: 6 Mandate
AfD: 5 Mandate
DIE LINKE : 4 Mandate

Weitere Informationen auf den Seiten der Landeswahlleiterin für Berlin

Wahlergebnis vom 18.9.2011 für die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf (4. Wahlperiode)

Stimmen, BVV-Mandate (von insgesamt 55), Bezirksamtsmitglieder (von insgesamt 5)
Wahlberechtigte: 241.908
Wähler: 145.217 (60,0 %)
gültige Stimmen: 143.002 (98,6 %)
ungültige Stimmen: 2.074 (1,4 %)
davon für
CDU: 43.077 (30,1 %, +2,0), 18 Mandate, 2 BA-Mitglieder
SPD: 41.194 (28,8 %, -5,1), 17 Mandate, 2 BA-Mitglieder
B90/Grüne: 34.153 (23,9 %, +6,3), 14 Mandate, 1 BA-Mitglied
Piraten: 10.137 (7,1 %), 4 Mandate
Linke: 4.895 (3,4 %, -0,1), 2 Mandate
FDP: 3.872, (2,7 %, -6,8)

Wahlergebnis vom 17.9.2006 für die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf (3. Wahlperiode)

Erstmals wurde das Wahlalter für die BVV-Wahl von 18 auf 16 abgesenkt.

Stimmen, BVV-Mandate (von insgesamt 55), Bezirksamtsmitglieder (von insgesamt 6)
Wahlberechtigte: 237.911
Wähler: 143.533 (60,3 %)
ungültige Stimmen: 2.528 (1,8 %)
gültige Stimmen: 140.969 (98,2 %)
davon für
SPD: 47.853 (33,9 %, -0,8), 20 Mandate, 3 BA-Mitglieder
CDU: 39.575 (28,1 %, -2.2), 16 Mandate, 2 BA-Mitglieder
B90/Grüne: 24.772 (17,6 %, +2,9), 10 Mandate, 1 BA-Mitglied
FDP: 13.442 (9,5 %, -2,8), 5 Mandate
Graue: 5.254 (3,7 %, +2,3), 2 Mandate
Die Linke: 4.975 (3,5 %, -0,7), 2 Mandate
WSG: 1.893 (1,3 %)
Bürgerbündnis: 1.244 (0,9 %)
Bildung: 994 (0,7 %)
Offensive D: 650 (0,5 %)
BüSo: 433 (0,3 %)

Wahlergebnis vom 21.10.2001 für die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf (2. Wahlperiode)

Stimmen, BVV-Mandate (von insgesamt 55), Bezirksamtsmitglieder (von insgesamt 6)
Wahlberechtigte: 232.905
Wähler: 164.551 (70,7 %)
ungültige Stimmen: 1.790 (1,1 %)
gültige Stimmen: 162.702 (98,9 %)
davon für
SPD: 56.505 (34,7 %, +7,7), 20 Mandate, 2 BA-Mitglieder
CDU: 49.295 (30,3 % -16,5), 18 Mandate, 2 BA-Mitglieder
B90/Grüne: 23.912, (14,7 %, -0,8), 8 Mandate, 1 BA-Mitglied
FDP: 19.944 (12,3 %, +8,8), 7 Mandate, 1 BA-Mitglied
PDS: 6.901 (4,2 %, +0,7), 2 Mandate
Graue: 2.293 (1,4 %)
REP: 1.918 (1,2 %)
STATT Partei: 1.189 (0,7 %)
WBK: 745 (0,5 %)

Durch den Austritt eines SPD-Fraktionsmitgliedes aus der SPD blieben der SPD-Fraktion seit dem 24.2.2006 noch 19 Sitze. Die Ausgetretene blieb als fraktionslose Bezirksverortnete Mitglied der BVV.

Wahlergebnis vom 10.10.1999 für die BVV Charlottenburg-Wilmersdorf (1. Wahlperiode)

Stimmen, BVV-Mandate (von insgesamt 69), Bezirksamtsmitglieder (von insgesamt 6)
CDU: 73.879 (46,8 %), 35 Mandate, 3 BA-Mitglieder
SPD: 42.629 (27,0 %), 20 Mandate, 2 BA-Mitglieder
B90/Grüne: 24.566 (15,5 %), 11 Mandate, 1 BA-Mitglied
PDS: 5.503 (3,5 %), 2 Mandate
FDP: 5.444 (3,4 %), 1 Mandat

Durch den Austritt zweier CDU-Fraktionsmitglieder aus der CDU blieben der CDU-Fraktion seit dem 19.10.2000 noch 33 Sitze. Die beiden Ausgetretenen blieben als fraktionslose Bezirksverortnete Mitglieder der BVV.