Inhaltsspalte

Seniorenvertretung vor Ort

2020

10. Dezember 2020: Der Vorstand der SV Charlottenburg-Wilmersdorf hat beschlossen unserer “Lieblings-Seniorin”, Hildegard Lehmann, an ihrem neuen Wohnsitz, dem Seniorendomizil Wilhelm-Stift im Ernst-Bumm-Weg 6, einen weihnachtlichen Gruß zukommen zu lassen. Die Tochter, Sabine Lehmann, hat der Unterzeichnerin verraten, dass sich “die Mutti” über eine große Packung Tempotücher und einen Gutschein von Rossmann freuen würde. Wir sind diesem bescheidenen Wunsch gern nachgekommen und an der Rezeption (Coronazeiten) wurde heute eine Geschenktüte nebst leckeren Macarons, Tempotüchern und ein Gutschein über 30 Euro überreicht. Die Pflegekräfte wurden ebenfalls durch einen kleinen Gruß mit spanischen Süßigkeiten bedacht.
Auf der Grußkarte haben wir erwähnt, dass Herr Naumann und Frau Lehmann sich von den “Kiezspaziergängen” seit langem kennen. Sicher freut er sich von Frau Lehmann mal wieder zu hören. Es geht ihr gut, sie läuft täglich eine kleine Runde auf dem Parkplatz vor dem Stift, außerdem ist sie eine begeisterte Bingospielerin. Nur Corona findet sie total doof…

Jutta Riemann

Für die von der Seniorenvertretung zur Verfügung gestellten Fotos und Bildunterschriften kann die Pressestelle KEINE Gewähr übernehmen.