Antragsmuster und Hinweise

Anträge auf Zuschüsse können nur geprüft werden

  • wenn diese schriftlich erfolgen (d.h. der Antrag allein per Mail reicht nich aus, die Unterlagen müssen mit Originalunterschrift per Post eingehen)
  • wenn die Antragsunterlagen vollständige sind (alle Anlagen, alle Fragen im Antrag beantworten, alle Nachweise beifügen, Eintrag in der Transparenzdatenbank des Landes Berlin prüfen)
  • der Antrag und der Finanzplan mit Originalunterschrift und Datum vorliegen

Bitte beachten Sie die Hinweise im Antragsmuster und auf dieser Webseite.

Die Förderungen erfolgen auf Grundlage der Landeshaushaltsordnung – LHO Berlin in Form von Zuwendungen bzw. Zuschüssen (u.a. LHO § 23, § 44 bzw. der Ausführungsvorschriften (AV) Nr. 4.2 bis 4.2.10 AV zu § 44 LHO).

Zuwendungen sind freiwillige Leistungen des Landes Berlin. Ein Anspruch auf Förderung besteht nicht.

Wichtige Hinweise:

  • Die Transparenzdatenbank
    Vor Antragstellung müssen sich potentielle Zuwendungsempfangende in der Transparenzdatenbank des Landes Berlin eintragen. Wer muss sich eintragen, wer nicht und welche Daten sind zwingend? Nähere Informationen
  • Personalkosten/Honorare im Finanzplan
    Sofern Sie Personalkosten (eigenes Personal oder Honorarkräfte) für das Projekt einrechnen, müssen die Kosten hierfür begründet/belegt und aufgeschlüsselt werden (Stundensatz x Stundenzahl). Bei eigenem Personal ist das sog. Besserstellungsverbot gegenüber den Beschäftigten im Öffentlichen Dienst zu beachten.. Hier ist der TV -L als Vergleichsgrundlage/Maßstab zu nutzen.

Bei beauftragten Honorarkräften gibt es je nach Zweig (Grafik, künstlerischer Bereich, Training etc.) Honorarempfehlungen bzw. Honoraruntergrenzen. Dies sind bei Bedarf aktuell zu recherchieren, zu belegen und zu begründen. Honorar*beispiele*: Zur Honorarregelung für freie Mitarbeiterinnen und freie Mitarbeiter des Landes Berlin (Bandbreitenregelung), 2019. Empfehlungen zur Honoraruntergrenzen, Ausstellungshonorare und Lesehonorare der Senatsverwaltung für Kultur und gesellschaftlichen Zusammenhalt. www.bdvt.de Honorarempfehlung 2020 für Training, Beratung und Coaching. Verwaltungsvorschriften für Honorare im Bereich Sozialwesen. Sofern Sie andere geltende Grundlagen für die angegebenen Stundensätze heranziehen, sind diese zu belegen/begründen.

Muster / Formulare

  • Antragsmuster für Projektförderungen 2024

    DOCX-Dokument (68.7 kB)

  • Muster Finanzplan Projektförderungen 2024

    XLSX-Dokument (20.2 kB)

  • Merkblatt für Projektzuwendungen 2024

    PDF-Dokument (3.9 MB)

  • Allgemeine Nebenbestimmungen für Zuwendungen zur Projektförderung, Anlage 2 AV § 44 LHO Berlin

    Diese Ausführungen sind zwingend bei der Durchführung von Projekten zu beachten. Die Allg. Nebenbestimmungen sind Teil des Bescheids, der Ihnen im Fall der positiven Prüfung eines Projektantrags zugeht. Ein Verstoß gegen diese Regelungen kann zur Rückforderung der Zuwendung führen. Setzen Sie sich bereits im Vorfeld der Beantragung mit den Regelungen auseinander.

    PDF-Dokument (132.8 kB)

  • Informationen zur Abgabepflicht für die Künstlersozialkasse

    Wenn Sie Freischaffende bzw. Kunstschaffende für Ihr Projekt engagieren, fallen in der Regel Kosten für die Künstlersozialkasse an. Diese können Sie als Ausgaben im Finanzplan aufführen. Achten Sie auf die aktuell geltenden Prozentsätze. Entsprechende Sätze finden Sie im Internet.

    PDF-Dokument (318.1 kB)

  • De-minimis-Erklärung im Sinne der EU-Verordnungen für De-minimis-Beihilfen

    Zusatzformular bei Projektanträgen von Unternehmen

    PDF-Dokument (437.9 kB)

Frau arbeitend an ihrem Schreibtisch mit Dokumenten und Laptop

Hinweise und Muster für die Abrechnung