Corona-Virus

Auf unserer Sonderseite informieren wir über alles, was für Künstler*innen von Nutzen sein kann und hier finden Sie die aktuellen Informationen des Landes Berlin.

Berlin in Europa

Berlin besitzt, wie alle deutschen Länder, eine Reihe von gesetzlich verankerten Möglichkeiten, an der politischen Entscheidungsfindung auf Länder, Bundes- und EU-Ebene mitzuwirken, wir z.B. über den Ausschuss der Regionen oder den Bundesrat.

Auch ist Berlin in verschiedenen Netzwerken aktiv.

Um am wichtigsten Ort europäischer Meinungsbildung und Gesetzgebung ständig präsent zu sein, unterhält Berlin – wie alle anderen deutschen Länder – bereits seit 1989 ein eigenes Büro in Brüssel.

Weitere Informationen können Sie den nachfolgenden Links entnehmen.

Logo des Ausschuss der Regionen, Blaue EU-Flagge von vier Seiten mit Linien umrahmt

Ausschuss der Regionen

Der Ausschuss der Regionen (AdR) wurde aufgrund des Maastrichter Vertrages 1994 nach dem Vorbild des Wirtschafts- und Sozialausschusses als weiteres beratendes Gremium der Europäischen Gemeinschaft eingesetzt. Auch Berlin entsendet Vertretungen. Ausschuss der Regionen

Senator Dr. Lederer am Pult, Berliner Auftakt ECHY am 12.2.2018

Europaministerkonferenz

Mitglieder der Europaministerkonferenz sind jeweils die für Europafragen zuständigen Ministerinnen und Minister, Senatorinnen und Senatoren, Staatssekretärinnen und Staatssekretäre sowie Staatsrätinnen und Staatsräte der 16 deutschen Länder. Der Vorsitz wechselt jährlich. Europaministerkonferenz

Bundesrat in Berlin

Berliner Bundesratsbeauftragte

Auf Grundlage des Gesetzes über die Zusammenarbeit zwischen Bund und Ländern in Angelegenheiten der Europäischen Union (EUZBLG) sind die Länder in Gremien des Ministerrates und der Europäischen Kommission vertreten. Berlin entsendet in mehrere Arbeitsgruppen Vertretungen. Berliner Bundesratsbeauftragte

Logo der Oder-Partnerschaft

Berlin und das Netzwerk Oder-Partnerschaft

Im Netzwerk Oder-Partnerschaft arbeiten die Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen sowie die westpolnischen Wojewodschaften Großpolen, Westpommern, Niederschlesien zusammen. Berlin und das Netzwerk Oder-Partnerschaft